2019022_fcbb-jena_fc-bayern-muenchen-basketball_015_ceirich-min

Zweimal 16.30 Uhr, „Tanz in den Mai“ mit Bamberg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
ZUM TICKETSHOP

Die BBL hat die restlichen Spieltage der Hauptrunde terminiert. Dabei wurden zwei Sonntags-Heimspiele der Bayern-Basketballer um jeweils 90 Minuten verschoben: Die beiden Partien im Audi Dome gegen Ludwigsburg am 31. März und gegen Braunschweig am 14. April beginnen um 16.30 Uhr (alt: 15 Uhr).

Auch die Termine für die weiteren Heimspiele der regulären Saison stehen, der Vorverkauf für diese Begegnungen beginnt ab Dienstag, 26. Februar: Aufsteiger Crailsheim kommt am Ostersonntag, 21. April (15 Uhr), in den Audi Dome; der Südschlager gegen Bambergsteigt zum „Tanz in den Mai", am Dienstag, 30. April, ab 20.30 Uhr. Und auch das letzte Heimspiel vor den Playoffs ist ein attraktives Südderby und Abendspiel: Ulm gastiert am Freitag, 10. Mai , ab 20.30 Uhr im Münchner Westen.

Die Auswärtspartie bei Alba Berlin findet am Sonntag, 28. April, ab 18 Uhr statt. Die Hauptrunde endet für die Bayern am 34. Spieltag in Bonn (12.5., 18 Uhr).

Der Spielplan des FCBB bis zum Ende der BBL-Hauptrunde:


Diesen Artikel teilen

Weitere news