221027_NFTDrop22-23_16x9

Neuer Drop: FC Bayern Basketball Season 22/23

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
JETZT FCBB COLLECTIBLES SICHERN!

Nach einem fantastischen ersten Genesis-Drop in der letzten Saison, kannst du in dieser Saison neben dem gesamten Kader (19 Spieler) des FC Bayern Basketball auch das neue Maskottchen "Ben" und den legendären Cheftrainersammeln. In dieser Saison führen wir außerdem die Kategorie "Unique" für jeden Spieler ein - das bedeutet, dass es nur EIN Collectible geben wird.

Warum lohnt sich das Sammeln?

Vervollständige deine Sammlungen und erhalte eine besondere Airdrop Karte als Belohnung. Außerdem nimmst du damit an einer Verlosung für einzigartige Fan-Erlebnissen mit dem FC Bayern Basketball teil.

Es wird die digitalen Sammelkarten in fünf Seltenheitsstufen geben – Common (3.000 Stück), Rare (1.000), Epic (500), Legendary (100) & Unique (21). Die Karten sind verteilt auf zwei verschiedene Card Packs, die fünf und acht Cards mit den unterschiedlichen Seltenheitsstufen enthalten. Die Preise der Card Packs liegen bei sieben bzw. 40 Euro. Jedes Pack bietet die Chance, eine der fünf Kategorien zu erhalten, wobei die Chance auf seltene Collectibles naturgemäß geringer ist.

Die Card-Besitzer haben zudem die Chance auf exklusive Preise, wenn sie ihre FC Bayern Basketball-Kollektion bis Ende Februar 2023 (Stichtag ist der 26.02.) vollständig gesammelt haben - darunter signierte Trikots und Tickets zu den Spielen des FCBB im Audi Dome aber auch Money Can't Buy-Erlebnisse wie ein Ahtletics Training mit Othello Hunter, einem Wurftraining mit Nationalspieler Andi Obst oder einer Real-Life Q&A Session mit Paul Zipser.

Durch meine engen Beziehungen zur NBA und meine Freunde, die immer noch in der Liga spielen, weiß ich, wie großartig digitale Collectibles für die Fans sein können. Ich bin wirklich froh, dass mein Verein bereits in die zweite Saison mit seinem Web3-Projekt geht.

Paul Zipser, Forward des FC Bayern Basketball & Trading-Card-Sammler

Was sind Digital Collectibles?

Die Blockchain-Technologie ermöglicht das Erstellen von limitierten, digitalen Objekten, die nicht kopierbar oder teilbar sind. Diese „Non-fungible Token" garantieren Authentizität, Seltenheit und Zugehörigkeit dieser Objekte – ein einzigartiges, digitales Unikat sozusagen. Ein weiterer Vorteil ist, dass digitale Güter auf der Blockchain lebenslang verfügbar sind und unabhängig von Apps und App Stores existieren. Die Fans sind dadurch tatsächlich Besitzer ihrer Kollektionen an seltenen Sammelkarten und können auch von möglichen Wertsteigerungen profitieren.

FANZONE gibt dir die Möglichkeit, Ihre Stars digital zu besitzen und Zugang zu exklusiven Inhalten/Erlebnissen zu erhalten. Sammeln Sie Ihre Lieblingssportler und tauschen Sie sie mit unzähligen anderen Fans, um Ihre Sammlung zu vervollständigen.

Diesen Artikel teilen

Weitere news