präsentiert von
Menü
Werte

Familie

Franz Beckenbauer, Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge, Gerd Müller, Paul Breitner, Wolfgang Dremmler, Raimond Aumann, Hans Pflügler - wohl kein Klub auf der Welt hat so viele seiner ehemaligen Spieler in die Vereinsarbeit eingebunden wie der FC Bayern. Denn der deutsche Rekordmeister versteht sich als Familie. Deswegen steht für alle ehemaligen Profis, Mitarbeiter und auch die Fans stets eine Tür offen. Besonders in der Not zeigt sich der Wert der Familie. Als Amateur-Trainer Udo Bassemir schwerkrank war, stand ihm der Klub ebenso bei, wie er es bei Lars Lunde nach einem verheerenden Autounfall tat. „Die Bayern-Familie hält zusammen, auch wenn es schwierig wird“, verdeutlicht Karl-Heinz Rummenigge. Zur Bayern-Familie gehören auch die Fans, die im engen Dialog mit dem Klub stehen. Sichtbares Zeichen ihrer Zugehörigkeit ist der alljährliche Weihnachtsbesuch von Spielern, Trainern und Verantwortlichen bei den Fanclubs.

Mehr dazu