präsentiert von
Menü

FAQ

Der Audi Player Index ist ein innovatives Spieler Bewertungssystem im Fußball.

Mit 86 unterschiedlichen Komponenten erfasst der Audi Player Index so viele Spielsituationen wie kein anderer auf dem Markt. Der Leistungsindex, der gemeinsam mit dem Partner OPTA entwickelt wurde, komprimiert pro Spiel eine Vielzahl von bis zu 2.000 Einzelaktionen zu einem einzigen Punktewert.

  • Mit dem Audi Player Index (API) startete Audi in eine neue Ära der datenbasierten Leistungserfassung im Fußball. Das Ziel des Audi Player Index war, eine neue, objektivere Möglichkeit der Auswertung zu bieten und damit auch eine neue Methode zur Bestimmung des "Man of the Match“ zu entwickeln. 

     

  • Die hochdifferenzierte Bewertungsmechanik erfolgt nach orts-, spiel- und positionsspezifischen Eigenschaften. Dabei wird nahezu jede Aktion auf dem Feld in Abhängigkeit von den folgenden Komponenten bewertet:

    • Das Ausmaß an positiven oder negativen Einfluss auf den Teamerfolg
    • Die Position sowie die positionsspezifischen Kernaufgaben des Spielers
    • Die Zone auf dem Spielfeld, wo die Aktion stattgefunden hat

     

  • Die spielbezogenen Daten werden mittels OPTA, des weltweit führenden Anbieters von Live-Sportdaten, ermittelt. Dazu sind je Spiel drei OPTA-Experten im Einsatz:

    • Einer erfasst alle Daten des Heimteams
    • Einer deckt alle Daten der Auswärtsmannschaft ab
    • Und der Dritte prüft die Daten auf ihre Beständigkeit und fügt weitere Datenebenen hinzu

    Diese OPTA-Datenfeeds fließen dann in das Audi Player Index Bewertungssystem ein.

     

  • Den höchsten Wert (335 Punkte) erhält ein Spieler, wenn er einen Elfmeter hält.

  • Ja. Aktionen wie beispielsweise Fehlpässe oder verlorene Zweikämpfe haben negative Auswirkungen auf den Wert der Spieler.

     

  • Wenn ein Torwart einen Fehler begeht, welcher zu einem Gegentor führt, werden 375 Punkte von seinem persönlichen Live-Index abgezogen.

     

  • Der Audi Player Index wird während des gesamten Spiels kontinuierlich aktualisiert.

     

  • Der Audi Player Index wurde 2015 von der Audi AG für den Audi Cup entwickelt und wird nun Schritt für Schritt bei den Partner-Vereinen eingeführt.