FC Bayern München 2021/22

Teilnahmebedingungen: Signierte de Ligt Trikots

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Teilnahmebedingungen und Hinweise zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des FC Bayern München und „signierte de Ligt Trikots" Gewinnspiels


1. Veranstalter, Geltungsbereich und Vereinbarung der Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme am Gewinnspiel: signierte de Ligt Trikots das von der FC Bayern München AG (nachfolgend „FCB") veranstaltet und durchgeführt wird.
1.2 Die genannte Gewinnspiel-Aktion wird von der FC Bayern München AG, Säbener Straße 51 - 57, 81547 München veranstaltet. Der FCB führt Gewinnspiele gelegentlich mit Kooperationspartnern durch, die die Gewinne zur Verfügung stellen (nachfolgend „Gewinnsponsor"). Soweit ein Gewinnsponsor den Gewinn stellt, ist dieser allein Auslobender i.S.d. § 657 BGB und nachfolgend ausdrücklich benannt. Im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels vertritt der FCB den Gewinnsponsor. Mitteilungen an FCB erfolgen via E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: service@fcbayern.com
1.3 Mit der Teilnahme an der Aktion erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich und verbindlich an.
1.4 Im Folgenden umfasst der Begriff „Gewinnspiel" das FC Bayern München „signierte de Ligt Trikots" Gewinnspiel.

2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige findet nicht statt.
2.2 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des FCB und Mitarbeiter der beteiligten Gewinnsponsoren und alle Personen, welche mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige (§ 15 Abgabenordnung) ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.
2.3 Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme ist nicht zulässig. Der FCB behält sich vor, Teilnehmer im Falle einer mehrfachen Teilnahme gemäß Ziffer 5.1 auszuschließen.
2.4 Im Rahmen der Teilnahme fallen keine Kosten gegenüber dem FCB an. Die Teilnahme ist nicht an den Kauf einer Ware, einer Dienstleistung oder einer Spende gebunden.
2.5 Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der von ihm angegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Anschrift oder Telefonnummer) verantwortlich.

3. Teilnahme und Ablauf des Gewinnspiels

3.1 Die Anmeldephase zum Gewinnspiel startet am 12. August 2022 auf der Instagram-Seite (www.instagram.com/fcbayern/) des FC Bayerns und endet am 19. August 2022 um 9.59 Uhr (CET).
3.2 Die Teilnahme am Gewinnspiel auf der Instagram-Seite des FC Bayern erfolgt durch das Kommentieren des Gewinnspiel-Posts mit "#MiaSanMia" sowie mit einem roten oder weißem Herz (je nach dem, welches Trikot der Teilnehmer bevorzugt) während des genannten Durchführungszeitraums.
3.3 Sofern die Bestellung des Newsletter Bestandteil der Teilnahmehandlung ist, können sie diese sofort nach Ihrer Teilnahme widerrufen und nehmen trotzdem am Gewinnspiel teil.
3.4 Den nach Ziffer 2 teilnahmeberechtigten Teilnehmern des Gewinnspiels, die sämtliche erforderlichen Teilnahmehandlungen erfüllt haben, steht bei Anwendung eines technischen Auswahlverfahrens während der gesamten Dauer des Gewinnspiels die gleiche Chance sowie die grundsätzliche Möglichkeit zu, ausgewählt zu werden. Der Zeitpunkt als auch die Auswahl der Nutzer ist in diesem Fall dem Zufallsprinzip unterworfen.

4. Gewinn

4.1 Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels i.S.d. Ziffer 3.3 wird folgendes verlost (nachfolgend „Gewinn"):

Von de Ligt signiertes FC Bayern Home-Trikot 2022/23 mit de Ligt Flock und der Nummer 2027

Von de Ligt signiertes FC Bayern Away-Trikot 2022/23 mit de Ligt Flock und der Nummer 2027

4.2 Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

4.3 Gegebenenfalls weicht der überreichte Gewinn von der bildlichen oder mündlichen Präsentation ab. Abweichungen insbesondere im Modell, Farbe und Ausstattung u. ä. sind möglich. FCB bzw. deren Kooperationspartner oder der Gewinnsponsor kann einen dem als Gewinn ausgelobten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen. Besteht der Gewinn aus einer Interaktion mit einer natürlichen Person (bspw. Treffen oder Videotelefonat mit einem Spieler des FCB) kann der FCB diese Person durch eine ihr vergleichbare andere Person ersetzen.

4.4 Der Sachpreis wird dem Gewinner kostenfrei zugestellt

4.5 Sachpreise und Gewinngutscheine werden ggf. direkt vom Gewinnsponsor oder von einem von ihm beauftragten Dritten an die vom Gewinner angegebenen Adresse geliefert. Die Lieferung erfolgt regelmäßig 4 (vier) Wochen nach dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung. Diese Frist ist jedoch nicht bindend und kann je nach den Umständen in angemessener Weise verlängert werden.

4.6 Sachpreise werden nicht in bar ausgezahlt. Soweit der Gewinn nicht mehr lieferbar sein sollte, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz oder Gutschein von FCB bzw. dem jeweiligen Gewinnsponsor.

4.7 Bei ortsgebundenen Gewinnen hat der Gewinner die Kosten für die An- und Abreise an den entsprechenden Ort zu tragen, soweit dies im Rahmen des Gewinnspiels nicht ausdrücklich anders ausgelobt ist.

4.8 Bei termingebundenen Gewinnen stellt die Fristmäßigkeit der Gewinnübergabe keine Hauptleistung des FCB dar.

5. Ausschluss von Teilnehmern

5.1 FCB behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, z.B. durch unwahre Angaben oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.
5.2 FCB kann Teilnehmer ausschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass diese sich in den Angeboten oder Veranstaltungen von FCB in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise äußern werden.

6. Ausschluss von der Ausschüttung des Gewinns

Stellt FCB bzw. der Gewinnsponsor nachträglich fest, dass der Teilnehmer einem im Sinne von Ziff. 5 zum Ausschluss führenden Grund verwirklicht hat bzw. nicht teilnahmeberechtigt im Sinne von Ziff. 2 war, ist FCB bzw. der Gewinnsponsor berechtigt, den Gewinn dem betroffenen Teilnehmer nachträglich abzuerkennen und diesen zurückzufordern.

7. Veröffentlichung von Namen; Promotion

FCB ist berechtigt in Übereinstimmung mit dem Gewinnspiel-Datenschutzhinweis (vgl. Ziff. 13 unten), den Namen des Gewinners/der Gewinnerin öffentlich auf ihren Online-Plattformen bzw. derer ihrer Kooperationspartner, insbesondere der Gewinnsponsoren, bekannt zu geben. Die Veröffentlichung ist keine Gewinnbenachrichtigung und begründet keinen Anspruch auf den Erhalt eines Gewinns.

8. Abbruch Gewinnspiel

8.1 FCB behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere im Falle höherer Gewalt oder falls aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels von FCB nicht gewährleistet bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen FCB zu. FCB behält sich die Geltendmachung des entstandenen Schadens für den Fall, dass der Abbruch durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, ausdrücklich vor.
8.2 Ist dem FCB im Falle höherer Gewalt die Erfüllung der Verpflichtung dem Gewinner gegenüber vorübergehend bzw. zum ursprünglich angegebenen Zeitpunkt nicht möglich, hat der Gewinner keinen Anspruch auf die Erfüllung zum ursprünglich angegebenen Zeitpunkt. Die Gewinnausschüttung wird erfolgen, wenn das vorübergehende Hindernis entfallen ist. Ist dem FCB im Falle höherer Gewalt die Erfüllung der Verpflichtung dem Gewinner gegenüber vorrübergehend nicht möglich, erlischt der Anspruch des Gewinners auf den Gewinn. Für etwaige vom Gewinner in Erwartung der Gewinnausschüttung vergebliche getätigte Aufwendungen, entstandene Kosten oder sonstige Schäden haftet FCB nicht.
8.3 Höhere Gewalt bezeichnet ein unvorhersehbares, unvermeidbares und außergewöhnliches Ereignis. Ein solches ist insbesondere, aber nicht abschließend gegeben im Fall von Krieg, Unruhe oder Attentate, Terrorwarnung, Bombendrohung, Streik oder Aussperrung, Naturkatastrophen oder Feuer, Gefahr für Leib und Leben, Unwetter, Epidemien, Pandemien oder Quarantäne, schwere Unfälle, Maßnahmen der Regierung oder andere behördliche Eingriffe sowie allen ähnlichen Umstände.

9. Gewährleistung

9.1 Gewinne, die gemäß Angebot von Kooperationspartnern bzw. Gewinnsponsoren gestellt werden, bietet FCB nur in deren Namen an. FCB ist in solchen Fällen nicht verantwortlich für die rechtzeitige und vollständige Ausschüttung des Gewinns sowie für Sach- bzw. Rechtsmängel oder für die Zahlungsunfähigkeit des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für das Gewinnspiel.
9.2 Offensichtliche Mängel des Gewinns sind innerhalb von 14 Tagen nach Übergabe des Gewinns FCB bzw. den Kooperationspartnern und Gewinnsponsoren, soweit diese den Gewinn stellen, mitzuteilen. Zur Wahrung der Rügefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Mitteilung.
9.3 FCB übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Gewinnspiels getätigt werden, richtig bzw. vollständig sind.
9.4 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften soweit diese anwendbar sind, wobei die haftungseinschränkenden Regelungen gemäß Ziffer 10. im Falle der Geltendmachung von Schadenersatz zur Anwendung kommen.

10. Haftung

10.1 FCB haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive etwaiger Gewinnsponsoren geäußert und verbreitet werden und die mit dem Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.
10.2 Für die Haftung des FCB bzw. des Gewinnsponsors sowie für die Haftung der jeweiligen Mitarbeiter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen – gleich aus welchem Rechtsgrund – gelten folgende Regelungen:

  • Für vorsätzliche und grob fahrlässige Pflichtverletzungen, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Übernahme einer Garantie ist die Haftung unbegrenzt.
  • Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf, ist die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Der vorhersehbare und vertragstypische Schaden ist bei einem Gewinnspiel mit mehreren Gewinnen beschränkt auf den Betrag, der dem einfachen Wert des Hauptgewinns entspricht, und bei einem Gewinnspiel mit einem Gewinn auf den Betrag, der dem einfachen Wert dieses Gewinns entspricht.
  • Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

10.3 Die Ziff. 10.2 bis 10.4 der Teilnahmebedingungen gelten entsprechend für die Haftung des FCB und seiner Erfüllungsgehilfen bzw. des Gewinnsponsors und seiner Erfüllungsgehilfen für vergebliche Aufwendungen.
10.4 Der Teilnehmer ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensminderung zu treffen.

11. Verhältnis mündliche Angaben/schriftliche Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben in den Angeboten inhaltlich von den vorstehenden Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben ausschließlich die Regelungen der Allgemeinen Teilnahmebedingungen bzw. der schriftlichen besonderen Teilnahmebedingung des jeweiligen Gewinnspiels.

12. Sonstige Regelungen zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels

12.1 Jeder Teilnehmer ist auf einen Gewinn begrenzt.
12.2 Der Gewinner wird von FCB bzw. vom Kooperationspartner oder Gewinnsponsor nach Beendigung des Gewinnspiels schriftlich und/oder telefonisch benachrichtigt. Erst mit der Benachrichtigung entsteht der Gewinnanspruch. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist FCB nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.
12.3 FCB wird den Gewinner in der Gewinnbenachrichtigung auffordern, den Zugang der Gewinnbenachrichtigung zu bestätigen und FCB etwaig zusätzlich benötigte Informationen für die Lieferung des Gewinns mitzuteilen, insbesondere ggf. eine Lieferanschrift, an die der Gewinn zugestellt werden kann. Der Teilnehmer hat seine E-Mail Adresse und postalische Adresse korrekt anzugeben. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, soweit der Teilnehmer innerhalb von 2 Tagen nach der Benachrichtigung über den Gewinn die angeforderten Informationen nicht bereitstellt und der Teilnehmer dies zu vertreten hat. In einem solchen Fall ist FCB berechtigt, mittels einer erneuten Auswahl einen neuen Gewinner zu ermitteln. Bei Gewinnen, die zeitlich gebunden sind, können auch kürzere Fristen zur Anwendung kommen.

13. Datenschutzhinweis

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Gewinnspiels durch FCB finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen am Ende dieser Teilnahmebedingungen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten im Allgemeinen finden Sie unter http://www.fcbayern.com/de/datenschutz.

14. Nutzungsrecht

14.1 Soweit im Rahmen des Gewinnspiels bzw. der Übermittlung des Gewinns Foto-, Film- und/oder Ton-aufnahmen – bspw. während einer Veranstaltung, zu deren Teilnahme der Gewinn berechtigt – erstellt werden, räumt der Teilnehmer dem FCB das einfache, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, die im Zusammenhang mit dem Gewinn angefertigten Aufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung kontextgebunden unter anderem zur wiederholten Berichterstattung sowie ggf. zu Werbezwecken durch die FC Bayern München AG, mit ihr nach §§ 15 ff. AktG verbundene Unternehmen, durch ihre Kooperationspartner bzw. Gewinnsponsoren in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien und Online-Plattformen zu veröffentlichen, zu vervielfältigen und zu bearbeiten. Der Verwendungsbereich ist hierbei weder sprachlich, räumlich, inhaltlich noch zeitlich beschränkt.
14.2 Sobald wir datenschutzrechtlich zur Löschung der Daten bzw. zur Unterlassung der weiteren Verarbeitung verpflichtet sind, unterbleibt die weitere Nutzung der Foto-, Film- oder Tonaufnahmen in dem Maß, in dem wir zur Löschung bzw. Unterlassung der weiteren Verwendung verpflichtet sind. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

15. Rechtsweg, anwendbares Recht, Teilunwirksamkeit

15.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
15.2 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss von dessen Kollisionsregeln und des UN-Kaufrechts. Hat der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Staat des Europäischen Wirtschaftsraums als Deutschland, so bleibt ihm der Schutz nach den maßgeblichen Bestimmungen seines Aufenthaltsstaats, von denen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf, erhalten.
15.3 Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingungen des Schriftformerfordernisses.
15.4 Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt.
15.5 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.
15.6 Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in den Teilnahmebedingungen auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet.

16. Gewinnspielanbieter

FC Bayern München AG
Säbener Straße 51-57
81547 München

HRB 140475
Amtsgericht München
vertreten durch den Vorstand
Oliver Kahn
Jan-Christian Dreesen
Andreas Jung
Hasan Salihamidžić

Telefon: +49 89 699 31-0
Telefax: +49 89 64 41 65

Email: service@fcbayern.com
Web: https://fcbayern.com

Stand: August 2022

General Terms and Conditions of Participation and Notice on Use of Your Personal Data for signed de Ligt jerseys raffle

 

1. Event Organizer / Scope / Acknowledgement of the General Terms and Conditions of Participatio

1.1. These General Terms and Conditions apply to participation in competitions and signed de Ligt jerseys raffle organized and offered by FC Bayern München AG (hereinafter, "FC Bayern München") and to their implementation.

1.2. Competitions will be organized by FC Bayern München AG, Säbener Straße 51 - 57, 81547 Munich. Where a Sponsor provides the prize, it alone is the promiser of a reward within the meaning of Article 657 German Civil Code. Notifications to FC Bayern München are to be sent by email to the following email address: service@fcbayern.com

1.3. By participating in a competition, which FC Bayern München offers and organizes, the Participant expressly recognizes these General Terms and Conditions of Participation in a binding manner.

1.4. Hereinafter, the term "Competition" covers both competitions and sweepstakes "signed de Ligt jerseys raffle".

 

2. Eligibility

2.1 All natural persons, aged 18 and above, are eligible to participate. Minors under 18 years old are excluded from participation. There will be no distribution of prizes to minors.

2.2 Employees of FC Bayern München and employees of participating prize sponsors and all persons who are or were involved with organization of the respective competition are excluded from participation. The same applies for first- and second-degree relatives (Article 15 German Tax Code) of such persons and their cohabiting life partner.

2.3 Each person may only participate once in a competition. Repeated participation is not permitted. In the event of repeated participation, FC Bayern München reserves the right to exclude Participants pursuant to Article 5.1.

2.4 No purchase of goods, services, donation or similar is required for participation in the competition.

2.5 The Participant is responsible for the accuracy of details provided (e.g. email address or telephone number).

 

3. Competition procedure

3.1 The competition starts on August 12th 2022 at 00:00 p.m. (CET) on on FC Bayern's Instagram page (www.instagram.com/fcbayern/) and ends on August 19th 2022 (9:59 CEST).

3.2 Participation in the competition on the Instagram page of FC Bayern takes place by commenting on the competition post with "#MiaSanMia" as well as with a red or white heart (depending on which jersey the participant prefers) during the mentioned implementation period.

3.3 Participants in the competition where a technical selection procedure is used throughout the entire duration of the competition have the same chance and the same general possibility of being selected. The time and selection of the User are subject to the principle of chance.

 

4. Prizes

4.1 Among all participants from point 3.3 the following prizes will be raffled:

FC Bayern home jersey 22/23 with flocking and signature from Matthijs de Ligt

FC Bayern away jersey 22/23 with flocking and signature from Matthijs de Ligt

4.2 The prize will be delivered to the winner free of charge.

4.3 Any pictorial or verbal presentation of the prize in the FC Bayern München competition description is not necessarily identical with the item won. There may be deviations, in particular, in the model, colour and features etc. FC Bayern München or its Cooperating Partner or the prize sponsor can select an item of average kind and quality of equivalent value to the item described as the prize.

4.4 Non-cash prizes and prize gift vouchers will be delivered directly by the prize sponsor or a third party contracted by it to the address provided by the Winner. Delivery is generally made 4 (four) weeks after receipt of notification of the win. This period, however, is not binding and can be reasonably extended in the circumstances.

4.5 Non-cash prizes will not be paid in cash. If the prize is no longer available, the Winner will receive a replacement of equal value or voucher from FC Bayern München or the relevant prize sponsor.

 

5. Exclusion of Participants

5.1 FC Bayern München reserves the right to exclude Participants from participating in the competition. This applies, in particular, in the event of culpable violation of the Terms and Conditions of Participation, e.g. the Participant makes false statements or manipulates or seeks to manipulate the participation procedure or the game or uses other dishonest means.

5.2 FC Bayern München can exclude Participants, where there are substantial grounds for believing that, in the offers or events organized by FC Bayern München, they would make statements constituting a criminal offence, in particular, by using defamation or hate speech.

 

6. Exclusion of distribution of prizes

Where FC Bayern München subsequently determines that the Participant has substantiated reasons for exclusion within the meaning of Article 5 or was not entitled to participate pursuant to Article 2, it is entitled to deprive the relevant Participant of the prize and to require its return.

 

7. Publication of names; promotion

FC Bayern München is entitled to announce the Winner's name publicly on its websites or on the websites of its Cooperating Partner, unless the Winner expressly objects to such publication. The public announcement is made without guarantee.

 

8. Discontinuation

FC Bayern München is entitled to discontinue or terminate the competition at any time. This applies, in particular, in cases of force majeure or where, for other organizational, technical or legal reasons, proper implementation of the FC Bayern München competition cannot be guaranteed or continued. Participants are not entitled to assert any claims against FC Bayern München in such cases. FC Bayern München expressly reserves the right to claim for losses incurred if discontinuation is caused by the conduct of a Participant.

 

9. Warranty

9.1 Prizes, provided in accordance with offers by Cooperating Partners or prize sponsors, are offered by FC Bayern München exclusively on their behalf. In such cases, FC Bayern München is not liable for timely and full distribution of the prize nor for material or legal defects nor for inability of the Cooperating Partner to pay and the resultant consequences for the competition.

9.2 Obvious defects in the prize must be notified to FC Bayern München or the Cooperating Partner and prize sponsors, where these provide the prize, within 10 days of delivery of the prize. Timely dispatch of notification suffices to comply with the deadline.

9.3 In addition, the statutory guarantee regulations apply to the extent that these are applicable, whereby the provisions limiting liability pursuant to Article 10 apply in case of assertion of a claim for damages.

 

10. Liability

10.1 FC Bayern Munich is not liable for incorrect information expressed and disseminated by participants and/or third parties, including any cooperation partners of FC Bayern Munich, which is connected with the dissemination of information on the competition.

10.2 FC Bayern Munich does not guarantee that all links and references made within the framework of the competition are correct or complete.

10.3 The following regulations apply to the liability of FC Bayern Munich as well as to the liability of its employees, vicarious agents and assistants - irrespective of the legal grounds:

  • FC Bayern Munich has unlimited liability for deliberate and grossly negligent breaches of duty, for damages arising from injury to life, body or health and for claims arising from the Product Liability Act.
  • In the event of a breach of essential contractual obligations, i.e. such obligations whose fulfilment is essential for the proper execution of the cooperation agreement and on whose observance the other party regularly relies and may rely, the liability for slightly negligent breaches of duty is limited in amount to the damage typically foreseeable at the time of conclusion of the contract.
  • Otherwise FC Bayern Munich is not liable.

 

11. Relationship of verbal information with written Conditions of Participation

Where verbal information in the offer differs in terms of content from the present General Terms and Conditions of Participation or from the Conditions of Participation for individual competitions (separate Conditions of Participation), with respect to the deviating information, only the provisions of the General Terms and Conditions or the written separate Conditions of Participation for the respective competition will apply.

 

12. Amendment of the Conditions of Participation

FC Bayern München reserves the right to amend the Conditions of Participation. Changes to a competition already underway, in particular, changes to competition rules, simulation of further users or absent users or interference with user selection or reduction of the prize, are, however, not permitted.

 

13. Other provisions on implementation and operation of the competition

13.1 Each Participant is limited to one prize.

13.2 The Winner will be notified by FC Bayern München or the Cooperating Partner or prize sponsor after the end of the competition, in writing and/or by telephone. The claim to the prize only arises upon notification. If the prize notification is undeliverable, FC Bayern München is not obliged to make further inquiries.

13.3 The Participant must provide his/her correct postal address or telephone number. The claim to the prize expires, where the prize cannot be delivered to the Participant within 2 days of notification of the prize and the Participant is responsible for this. In such cases, FC Bayern München is entitled to identify a new Winner by selecting another Winner. For prizes, which are limited in time, shorter periods can be applied.

 

14. Privacy Policy

14.1 Upon conclusion of the contract, we collect personal data about you as a participant. This concerns your first and last name, age, date of birth, address, email address, and, if necessary, your telephone number. We will use this information solely to fulfil our obligations under the contract with you. For example, we will use your address to inform you of a win, or your email address to contact you.

The legal basis for the processing of your personal data is the fulfilment of the contract with you pursuant to Art. 6 (1) lit. b GDPR. If you have also granted your consent, the legal basis pursuant to Art. 6 (1) lit. a GDPR applies in addition.

14.2 We transfer personal data to external agencies to fulfil our contractual or legal obligations. We are required by law to transmit data to government agencies, such as tax authorities, regulators and law enforcement agencies.

14.3 Furthermore, your address data will be collected and processed for our own marketing purposes. We may use your email address and address information obtained in connection with the performance of a contract for advertising. For this, you declare your express consent. There is no distribution of information to third parties. You may object to this use at any time without incurring any costs for opposition. We will remind you of the option to object each time we use your email address for advertising purposes.

14.4 We will only process and store your personal data for as long as is necessary to fulfil our contractual obligations to you. After the expiry of our contractual obligations, your data will be blocked or deleted.

In addition, statutory retention requirements may exist, for example, commercial or tax-related retention requirements (e.g. Commercial Code, Tax Code). If such obligations exist for retention, we will block your data and delete it at the end of the retention period.

14.5 Find out your rights in relation to your personal information. Details can be found in Articles 15-21 of the General Data Protection Regulation.

1) Right to information

You may ask for confirmation as to whether and to what extent we are processing personal information concerning you. If this is the case, you can request information about this personal data and other information, such as the processing purposes.

2) Right to rectification and completion

You can request the correction of incorrect data. In consideration of the purpose of the processing, you can demand the completion of incomplete data.

3) Right to cancellation ("right to be forgotten")

You can request the deletion of your data, as far as its processing is no longer necessary. For example, if your data is no longer necessary for its original purpose, you have revoked your privacy statement, or the data has been improperly processed.

4) Right to restriction of processing

You may request the restriction of processing, for example, if you believe that the personal data is incorrect or the processing is unlawful, but you nevertheless reject the deletion of the data.

5) Right to data portability

You have the right to receive personal data concerning you in a structured, current and machine-readable format.

6) Right to objection You may, at any time for any reason arising out of your particular situation, object to the processing of certain personal data concerning you.

In the case of direct mail, you may at any time object to the processing of personal data concerning you for the purpose of such advertising (see also Clause 14.3)

7) Right to revoke your data protection consent

You may withdraw your consent to the processing of your personal data at any time with future effect. However, the lawfulness of the processing carried out until the revocation is not affected.

8) You can also lodge a complaint with a data protection supervisory authority at any time, for example, if you believe that data processing is not in line with data protection regulations.

15. Declaration of consent

15.1 I agree that my personal data (first and last name, age, date of birth, email address, telephone number, if applicable) may be collected, processed and used by FC Bayern Munich for the purpose of conducting the TNB lottery.

15.2 In addition, I agree, with my participation, that the above data may be passed on to service providers, partners and sponsors, wholly or partially responsible for completion of relevant tasks (for example, transport companies for the profit delivery, organizational processing of event participation) and also processed and used for the purpose named above.

15.3 With my participation, I do not grant consent for an extension of the purpose of the use of the data to be connected with it.

15.4 I have been advised that the personal data related to myself, collected in the context of the above purpose, will be collected, processed, used and transmitted in compliance with the German Federal Data Protection Act (BDSG). After the expiry of the above purpose, this information will be deleted unless statutory retention periods apply.

15.5 I have also been informed that the collection, processing and use of my data is voluntary. Furthermore, I have been informed that I can refuse my consent without detrimental consequences for me / alternative: with the result that (for example, the advance sale of tickets for FC Bayern Munich is excluded), or can withdraw at any time with effect for the future. I will address my declaration of revocation to:

FC Bayern Munich AG

Säbener Straße 51-57

81547 Munich

Email: datenschutz@fcbayern.com

15.6 In the case of revocation my data will be deleted upon receipt of my revocation declaration both at the FC Bayern Munich AG as well as at their sub-contractors (service providers, partners and sponsors).

 

16. Final provisions

16.1 Legal recourse is excluded.

16.2 The law of the Federal Republic of Germany applies exclusively.

16.3 Deviations from these conditions of participation must be in writing to be effective. The same applies to the conditions of the written form requirement.

16.4 Should one or more of the above clauses be or become wholly or partially void, ineffective or unenforceable, the remaining conditions shall remain unaffected.

16.5 Place of performance and jurisdiction is Munich, as far as an agreement on this is permissible. Otherwise, the seat or domicile of the defendant party applies.

 

17. Competitions

The entity offering the competition is:

FC Bayern München AG

Säbener Straße 51-57

81547 Munich, Germany

 

HRB 140475

Munich District Court

Represented by its Executive Board

Oliver Kahn

Jan-Christian Dreesen

Andreas Jung

Hasan Salihamidžić

 

Telephone: +49 89 699 31-0

Fax: +49 89 64 41 65

 

Email: service@fcbayern.com

Web: https://fcbayern.com

 

Version: August 2022


Diesen Artikel teilen

Weitere news