Plätze für Menschen mit Sehbehinderung

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

In der Allianz Arena gibt es Sitzplätze für Menschen mit einer Sehbehinderung.

Hier können Sie das Spiel mit Kopfhörern hören.

Ein Reporter erzählt, was beim Spiel passiert.

Man sagt dazu: Blinden-Reportage.

Die Plätze sind im Block 135.

Die Plätze sind für:

  • blinde Menschen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis.
  • Menschen, die nur sehr schlecht sehen können.
  • Begleitpersonen.

 

Wollen Sie die Blinden-Reportage hören?

Dann brauchen Sie ein Empfänger-Gerät.

Sie bekommen das Empfänger-Gerät am Service-Counter.

Service-Counter ist ein englisches Wort.

Das spricht man so aus: Sörviz-Kaunta.

Der Service-Counter ist eine Info-Stelle in der Allianz Arena.

Er ist in der Welcome Zone West.

Das ist zwischen den Blöcken 101 bis 103.

Auf dem Bild sehen Sie den Service-Counter.

Er ist blau markiert.

 

Wichtiger Hinweis für die Abholung:

  • Sie müssen Ihren Personalausweis vorzeigen.
  • Sie müssen das Gerät spätestens 30 Minuten vor dem Spiel abholen.
  • Sie müssen das Gerät sofort nach dem Spiel wieder zum Service-Counter bringen.

 

Es gibt nur 20 Empfänger-Geräte.

Brauchen Sie nicht unbedingt ein Empfänger-Gerät?

Dann kaufen Sie bitte Tickets für diese Sitzplätze:

  • Block 108
  • Block 215

Hier sind Bilder


Diesen Artikel teilen