präsentiert von
Menü
Inside

Klose, Lahm und Ribéry Weltfußballer-Kandidaten

Mit Miroslav Klose, Philipp Lahm und Franck Ribéry zählen drei Spieler des FC Bayern zum 30-köpfigen Kandidatenkreis für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2007. Nach der Vorauswahl der FIFA schreiten nun die Spielführer und Trainer der Nationalteams zur Wahl. Anfang Dezember wird die FIFA die Namen der drei Spieler veröffentlichen, die die meisten Stimmen erhalten haben. Am 17. Dezember wird der Gewinner dann im Rahmen der 17. FIFA World Player Gala im Züricher Opernhaus geehrt.

Neue Fahrräder für die Bayern
Am Mittwoch wurden die Profis des FC Bayern mit nagelneuen Mountainbikes ausgestattet. Der US-amerikanische Sportartikelhersteller Scott lieferte insgesamt 32 Hightech-Bikes vom Modell „Scale 20“. Durch den Karbonrahmen wiegt jedes Fahrrad nur 10,25 Kilogramm. Luca Toni dürfte aber vor allem am Sattel Gefallen finden. Dieser stammt vom italienischen Hersteller Selle Italia.

Comeback der Relegation
Ab der Saison 2008/09 gibt es im deutschen Profi-Fußball wieder Relegationsspiele. Dies hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag auf ihrer Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main beschlossen. In der Relegation treffen der Drittletzte der Bundesliga auf den Tabellendritten der 2. Liga sowie der Drittletzte der 2. Liga auf den Drittplatzierten der neuen 3. Profiliga. Es wird jeweils Hin- und Rückspiel geben. Zwischen 1982 und 1991 waren in der Bundesliga bereits Relegationsspiele ausgetragen worden.

Weitere Inhalte