präsentiert von
Menü
Inside

Drei Bayern im Premiere-Vorrundenteam

Gleich drei Spieler von Herbstmeister FC Bayern haben es in die Premiere Top-11 der Bundesliga-Vorrunde geschafft. Franck Ribery steht an der Seite von Bremens Diego, Hamburgs Raphael van der Vaart und Tamas Hajnal vom KSV im Mittelfeld, Luca Toni und Miroslav Klose waren für die Premiere-Redaktion gemeinsam mit Boubacar Sanogo von Vize-Herbstmeister Werder Bremen die besten Stürmer der Hinrunde.

FCB-Frauen erreichen Pokal-Halbfinale
Toller Erfolg für die Damen-Mannschaft des FC Bayern. Am Sonntagnachmittag erreichten die Münchnerinnen durch einen 5:2 (0:2, 2:2)-Sieg nach Elfermeterschießen gegen Vorjahresfinalist FCR Duisburg das Halbfinale im DFB-Pokal. Nur in der ersten Hälfte wurden die Gäste nach Toren von Annike Krahn (24.) und Inka Grings (30.) ihrer Favoritenrolle gerecht. Doch die FCB-Angreiferin Vanessa Bürki (47./68.) sorgte für den Ausgleich. Nach einer torlosen Verlängerung wurde Bayerns Torfrau Uli Schmetz zum Matchwinner. Sie hielt drei Elfer der Duisburgerinnen, Katharina Baunach versenkte den letzten Elfmeter sicher zum Bayern-Sieg.

Urawa Dritter bei Klub-WM
Mit dem dritten Platz haben die Urawa Red Diamonds die Klub-Weltmeisterschaft in Japan abgeschlossen. Am Sonntag gewann der Partnerklub des FC Bayern in Yokohama das kleine Finale gegen den tunesischen Klub Etoile Sportive du Sahel aus Sousse mit 4:2 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 (1:1) gestanden. Neuer Klub-Weltmeister wurde der AC Mailand, der im anschließenden Endspiel die Boca Juniors aus Argentinien mit 4:2 (1:1) besiegte.

Weitere Inhalte