präsentiert von
Menü
Inside:

Schweinsteiger fehlt beim Rückrundenauftakt

Ohne Bastian Schweinsteiger wird der FC Bayern am 1. Februar zum Rückrundenauftakt bei Hansa Rostock antreten. Der Nationalspieler sah am Samstag bei der „Nullnummer“ in Berlin seine fünfte Gelbe Karte der laufenden Saison und muss damit das Spiel in Rostock vom Fernseher aus verfolgen.

Rensings Serie hält
Mit Michael Rensing im Tor ist der FC Bayern in Liga 1 weiter ungeschlagen. In den 18 Spielen, die der Kahn-Vertreter bislang in der Bundesliga für den Rekordmeister bestritt, gab es 12 Siege und 6 Unentschieden für seine Mannschaft. Beim 0:0 in Berlin war er im ersten Abschnitt beschäftigungslos, in Hälfte zwei verhinderte er unter anderem bei einem Schuss von Dardai einen Führungstreffer der Hertha.

Autogrammstunde mit Lahm
Philipp Lahm ist am Sonntagnachmittag im Dienste der Fans im Einsatz. Der Nationalspieler steht für Bayern-Partner Lufthansa auf dem Weihnachtsmarkt des Münchner Flughafens zu einer Autogrammstunde zur Verfügung. Los geht’s um 17.30 Uhr am Check-in Schalter 446 des Terminal 2.

Weitere Inhalte