präsentiert von
Menü
Inside

Podolski wieder im Mannschaftstraining

Lukas Podolski ist wieder da. Am Mittwochnachmittag nahm der Nationslstürmer erstmals wieder am Mannschaftstraining des Rekordmeisters teil. Wegen eines grippalen Infekts hatte Podolski zunächst den Trainingsauftakt nach der Winterpause verpasst, in den letzten Tagen war der 22-Jährige dann mit einem Spezialprogramm an die hohen Belastungen seiner Mannschaftskollegen herangeführt worden, um nun wieder voll in den Trainingsbetrieb einzusteigen.

Spruch des Tages
„Ich hoffe, dass er sich noch verbessert. Schneller könnte er werden, und im Eins-gegen-Eins sieht es auch nicht so gut aus.“
(Miroslav Klose schmunzelnd auf die Frage, was im Zusammenspiel mit seinem Sturmkollegen Luca Toni noch verbessert werden könnte.)

Weitere Inhalte