präsentiert von
Menü
Inside

Audi im XXL-Format vor der Allianz Arena

Zehn Meter lang, zehn Tonnen schwer - keiner der 69.000 Zuschauer, die am Sonntag zum Spitzenspiel zwischen Bayern und Bremen in die Allianz Arena strömen, werden den Audi TT vor dem Stadion übersehen. Am Donnerstag wurde die riesige Plastik vor der Arena aufgebaut, fünf Wochen lang (bis Mitte März) wird sie die Blicke auf sich lenken. Zuletzt begeisterte der XXL-Audi (Maßstab 2,5:1) die Menschen in Berlin, Peking und Hongkong. Die Silber glänzende Skulptur steht stellvertretend für das Automobil als eine der bedeutendsten Erfindungen aus Deutschland und für einen der wichtigsten Wirtschaftszweige der Bundesrepublik.

Demichelis und Sosa zurück
Mit Martin Demichelis und José Sosa sind am Freitagmittag die letzten Nationalspieler nach München zurückgekehrt. Beide absolvierten am Nachmittag eine locker Regenerationseinheit an der Säbener Straße und liefen sich nach dem langen Flug von Los Angelas gemeinsam mit Aufbautrainer Thomas Wilhelmi die Müdigkeit aus den Beinen. „Micho“ und Sosa gewannen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit Argentinien ein Freundschaftsspiel gegen Guatamala mit 5:0.

A-Junioren vor Rückrundenauftakt
Es wird wieder ernst für die A-Junioren des FC Bayern. Am Sonntag beginnt für die Mannschaft von Kurt Niedermayer mit einem Auswärtsspiel bei Spitzenreiter VfB Stuttgart die Rückrunde der Bundesliga Süd/Südwest. Aufgrund einiger verletzter und angeschlager Spieler blickt Niedermayer dieser Partie mit gemischten Gefühlen entgegen. „Es wird nicht einfach für uns, aber wir werden versuchen, das Beste rauszuholen“, sagte der U19-Coach am Freitag.

Weitere Inhalte