präsentiert von
Menü
Inside

Jubiläumssieg für Hitzfeld

Der 2:0-Erfolg im Heimspiel gegen den Karlsruher SC war für Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld ein ganz besonderer: Gegen den starken Aufsteiger aus Baden feierte der „General“ seinen 150. Sieg als Cheftrainer des Rekordmeisters. Seinen ersten Sieg mit dem FC Bayern hatte der 59 Jahre alte Fußballehrer am 15. August 1998 beim 1:0-Erfolg in Wolfsburg gefeiert.

Ribéry erhält BRAVO Sport-Otto
Schon vor dem Spiel gegen den Karlsruher SC gab es für Franck Ribéry Grund zur Freude. Der Franzose wurde mit dem BRAVO Sport-Otto 2007 ausgezeichnet. Bei der Wahl des Jugendmagazins erhielt Ribéry 25,3 Prozent der Stimmen und verwies damit Christiano Ronaldo (19,9) von Manchester United und Diego von Werder Bremen (19,1) auf die Plätze. „Es freut mich riesig, dass ich gleich in meiner ersten Saison in der Bundesliga so einen Preis bekomme“, sagte der Mittelfeldstar des FC Bayern.

Hoeneß im Doppelpass
Diesen Termin sollte man sich merken. Bayern-Manager Uli Hoeneß ist am Sonntagmorgen zu Gast bei der DSF-Talkrunde „Doppelpass“. Beginn ist um 11.00 Uhr.

Drei Bayern bei der CeBIT
Für drei Spieler des FC Bayern steht am Sonntag eine kleine Dienstreise auf dem Programm. Marcell Jansen, Bastian Schweinsteiger und Mark van Bommel sind Gast von Bayern-Partner Telekom auf der Computermesse CeBIT in Hannover. Dort geben sie am 14.00 Uhr eine Autogrammstunde auf dem Stand der Telekom.

Weitere Inhalte