präsentiert von
Menü
Inside

Auch Getafe tankt Selbstvertrauen

Der FC Getafe hat vor dem Rückspiel im UEFA-Cup-Viertelfinale gegen den FC Bayern noch mal eine große Portion Selbstvertrauen getankt. Die Mannschaft von Trainer Michael Laudrup erkämpfte am Sonntagabend im Meisterschaftsspiel beim FC Barcelona ein 0:0-Unentschieden, hatte bei drei Pfostentreffern der Katalanen aber auch das nötige Glück zur Seite. In der Tabelle der Primera Division verbesserte sich der FCB-Gegner um einen Rang auf Platz elf.

Reservisten mit Doppelschicht
Für alle am Sonntag gegen Bochum nicht berücksichtigten oder nur teilweise eingesetzten Spieler stand am Montag eine Doppelschicht auf dem Programm. Unterstützt von einigen Reservisten aus dem Regionalliga-Team fand am Nachmittag ein munteres Trainingsspiel auf dem Hauptplatz an der Säbener Straße statt.

Frisches Grün fürs Pokalfinale
Knapp zwei Wochen vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin wird der Rasen des dortigen Olympiastadions mit einem neuen Rasen ausgestattet. Am Montag begannen die Verlegungsarbeiten des neuen Grüns, so dass der FC Bayern und Borussia Dortmund am 19. April hervorragende Bedingungen vorfinden werden.

Basketballer vor Meisterstück
Auch die Dachau Spurs konnten die FCB-Korbjäger auf dem Weg zum Aufstieg in die zweite Liga nicht aufhalten. Die Mannschaft von Headcoach Georg Kämpf gewann das Derby in Dachau mit 92:67 und kann nun mit einem weiteren Sieg am kommenden Samstag gegen die HSB Landsberg die Meisterschaft perfekt machen. Los geht’s um 19.30 Uhr in der Städtischen Halle an der Säbener Straße. FCB.tv wird auch live vor Ort sein und am Montag darauf einen Beitrag über die Partie senden.

Weitere Inhalte