präsentiert von
Menü
Inside

Toni & Co schon in EM-Form

Eine Woche vor Beginn der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz hat sich Weltmeister Italien schon in blendender Verfassung präsentiert. Die „Squadra Azzurra“ um Bayern-Stürmer Luca Toni gewann am Freitagabend in Florenz ihr letztes Testspiel gegen Belgien souverän mit 3:1. Antonio Di Natale (9. und 41. Minute) und Mauro Camoranesi (48.) erzielten die Treffer für die Gastgeber, dem eingewechselte Wesley Sonck gelang für die ohne Daniel van Buyten angetretenen „Roten Teufel“ nur der Ehrentreffer. Bei der Europameisterschaft trifft Italien in der Vorrunde auf die Niederlande, Rumänien und Frankreich.

U19 im Grünwalder
Spielortverlegung für die U19 des FC Bayern: Das letzte Heimspiel in der A-Junioren-Bundesliga gegen den Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern findet nicht wie zunächst geplant im Sportpark Aschheim, sondern im Stadion an der Grünwalder Straße statt. Anstoß ist am Sonntag, den 1. Juni um 11.00 Uhr. Nur mit einem Sieg gegen die Pfälzer kann die Mannschaft von Trainer Kurt Niedermayer ihre kleine Chance auf die Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft wahren.

Spruch des Tages
„Besser ich als Ballack.“
(Der humpelnde DFB-Präsident Theo Zwanziger am Freitag in Bonn über seinen Muskelfaserriss)

Weitere Inhalte