präsentiert von
Menü
Inside

U17 gewinnt Pfingstturnier in Groningen

Toller Erfolg für die B-Junioren des FC Bayern. Die Mannschaft von Stephan Beckenbauer hat am Pfingst-Wochenende das hervorragend besetzte internationale Jugendturnier „Eurovoetbal 2008“ in Groningen gewonnen. Im Finale setzte sich der Nachwuchs des Rekordmeisters durch Tore von Elender, Sansone und Soriano gegen Fenerbahce Istanbul mit 3:1 durch. In den Gruppenspielen gab es zuvor einen 1:0-Sieg gegen Heerenveen, ein 1:1 gegen Fenerbahce und ein 1:0 gegen Celtic Glasgow. Im Halbfinale bezwang die Beckenbauer-Truppe den RSC Anderlecht mit 2:0.

DFB-Pokal künftig auch bei Premiere
Frohe Kunde für alle Fußball-Fans. Ab der kommenden Saison 2008/09 werden alle 63 Pokalspiele von der ersten Runde bis zum Finale live und in der Konferenz beim Pay-TV-Sender Premiere übertragen. Dies beinhaltet der neue Fernseh-Gesamtvertrag des Deutschen Fußball-Bundes. Darüber hinaus werden auch die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF in gewohnter Weise (ein Live-Spiel pro Runde und die Zusammenfassungen der anderen Spiele) vom DFB-Pokal berichten. Die erste Hauptrunde wird am 6. Juli 2008 um 16 Uhr live bei Premiere ausgelost.

FCB-Damen mit Auswärtsniederlage
Die Frauenmannschaft des FC Bayern hat in der Damen-Bundesliga den Sprung auf Platz drei verpasst. Am 17. Spieltag unterlagen die Münchnerrinnen bei der SG Essen-Schönebeck mit 2:3 (1:2) und bleiben mit 29 Punkten weiter auf dem vierten Tabellenplatz. Den gilt es am kommenden Sonntag gegen die nur einen Punkt schlechtere Mannschaft des SC 07 Bad Neuenahr zu verteidigen.

Weitere Inhalte