präsentiert von
Menü
Inside

Zé Roberto zurück in München

Zé Roberto ist wieder da. Am vergangenen Donnerstag war der 34-Jährige nach Sao Paulo/Brasilien gereist, um dort mit seiner Familie der Beisetzung seines Vaters beizuwohnen. Nach einer Woche ist Zé Roberto jetzt zurück in München. Am Mittwoch landete er auf dem Flughafen und fuhr direkt an die Säbener Straße. Ab Donnerstag wird er wieder mit der Mannschaft trainieren.

Zwei Neue für die FCB-Korbjäger
Die ersten beiden Neuzugänge nach dem doppelten Aufstieg in die Zweite Liga Pro A für das Basketball-Team des FC Bayern stehen fest. Der walisische Centerspieler Stuart Robbins wechselt vom Pro A-Team der Kaiserslautern Braves an die Isar. Zudem einigte man sich mit dem deutschen A2-Nationalspieler Andrej Mangold, der als einer der talentiertesten seiner Altersklasse gilt, auf eine Zusammenarbeit für die kommende Saison.

Spruch des Tages
„Ich bin ein altmodischer Trainer. Ich bin seit 32 Jahren mit der gleichen Frau verheiratet, habe keine Tätowierungen und kein Piercing.“
(FCB II-Cheftrainer Hermann Gerland)

Weitere Inhalte