präsentiert von
Menü
Schub durch Toni?

FCB hat ersten Dreier im Visier

Gestärkt durch gute Nachrichten aus der medizinischen Abteilung ist der FC Bayern am Freitagnachmittag zum Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund aufgebrochen und hat den ersten Sieg in dieser Saison fest ins Visier genommen. „Wir gehen mit der Denkweise nach Dortmund, dass wir danach vier Punkte auf dem Konto haben“, sagte Chefcoach Jürgen Klinsmann selbstbewusst.

Musste der Nachfolger von Ottmar Hitzfeld bei der Saisonpremiere zuhause gegen den Hamburger SV noch auf acht Spieler verzichten, hat er am Samstag in Dortmund mit Hamit Altintop, Luca Toni und wohl auch Martin Demichelis wichtige Alternativen wieder zur Verfügung. „Ich bin sehr, sehr motiviert und möchte unbedingt spielen", sagte Altintop nach ausgestandenen Fuß-Problemen.

Weitere Inhalte