präsentiert von
Menü
CL-Auslosung

FCB trifft auf Lyon, Steaua und Florenz

An seinem Geburtstag hat Vorstandsmitglied Karl Hopfner dem FC Bayern eine machbare Vorrundengruppe für die bevorstehende Champions-League-Saison beschert. In der Gruppe F bekommt es der deutsche Rekordmeister mit Olympique Lyon, Steaua Bukarest und dem AC Florenz zu tun. Das ergab die Auslosung im Grimaldi-Forum in Monaco am Donnerstagabend.

„Diese Gruppe hat es in sich“, lautete der erste Kommentar von Trainer Jürgen Klinsmann, der die Auslosung im Auditorium an der Säbener Straße verfolgte. „Lyon ist ein Brocken, Florenz hat seinen Reiz durch Luca Toni“, so Klinsmann weiter. „Es wird eine sehr, sehr spannende Angelegenheit, aber wir freuen uns sehr auf die Spiele in der Champions League.“

Weitere Inhalte