präsentiert von
Menü
Am 12. August

Öffentliches Training in der Allianz Arena

Knapp 20.000 Bayern-Fans haben am 22. Juli den Weg in die Allianz Arena gefunden, um Jürgen Klinsmann und seiner Mannschaft bei einer öffentlichen Trainingseinheit zuzuschauen. Klinsmann und auch der Vorstand des FC Bayern mit Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Karl Hopfner zeigten sich ob des regen Zulaufs begeistert und kündigten an: „Wir haben spontan beschlossen, dies zu wiederholen, wenn auch die Kinder in Bayern Schulferien haben.“

Am Dienstag, den 12. August, ist es nun soweit: Drei Tage vor dem ersten Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV präsentiert sich der Double-Gewinner noch einmal seinen Fans. Ab 15.30 Uhr werden Luca Toni, Miroslav Klose, Lukas Podolski & Co. eine weitere öffentliche Trainingseinheit abhalten.

Freier Eintritt, freies Parken

Einlass in die Arena ist ab 13.00 Uhr, das Parken in den Arena-Parkhäusern ist an diesem Tag kostenfrei. Auch für das leibliche Wohl der Trainingsbesucher wird gesorgt sein, die Stadion-Gastronomie öffnet die Imbisskioske.

„Wir würden uns freuen, wenn so kurz vor dem Bundesligastart möglichst viele Fans kommen und uns beim Training zusehen“, sagte Jürgen Klinsmann, „gemeinsam mit unseren Fans wollen wir in der neuen Saison vieles erreichen", so Klinsmann, der die Fans drei Tage vor dem Saisonauftakt an gleicher Stelle schon in die richtige Stimmung bringen will.

Weitere Inhalte