präsentiert von
Menü
Zu Gast in Hannover

Bayern wollen nachlegen

Die Auftrag ist klar: Eine Woche nach der deftigen Heimpleite gegen Werder Bremen will sich der FC Bayern auch in der Bundesliga rehabilitieren und am Samstag im Gastspiel bei Hannover 96 (ab 15.15 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio bei FCB.tv) den Abstand auf die Tabellenspitze verkürzen. Der 2:0-Erfolg im DFB-Pokal gegen Nürnberg war „der erste Schritt“, wie Miroslav Klose mitteilte, „jetzt gilt es, nachzulegen.“

Dabei wartet auf den Rekordmeister mit den Niedersachsen eine undankbare Aufgabe. Mit vier Punkten nach fünf Spielen rangieren die 96er auf Platz 14 und damit weit hinter den eigenen Erwartungen. Doch genau darin liegt die Schwierigkeit für die seit neun Spielen zu Hause ungeschlagenen Hannoveraner.

Weitere Inhalte