präsentiert von
Menü
Inside

FCB-Stars kicken beim 'Tag der Legenden'

Markus Babbel, Andreas Brehme, Paul Breitner, Giovane Elber, Stefan Effenberg, Jürgen Kohler, Michael Rummenigge, Mehmet Scholl, Christian Ziege - diese neun ehemalige FCB-Profis gehören zu den 50 nationalen und internationalen Fußballstars, die am Sonntagnachmittag (ab 15 Uhr live im NDR) beim „Tag der Legenden“ im Millerntorstadion des FC St. Pauli gegen den Ball treten. Auf Einladung von TV-Moderator Reinhold Beckmann spielt dabei ein Team Deutschland gegen ein Team Hamburg. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendinitiative NestWerk e.V. zugute. Ziel von NestWerk e.V. ist es, Jugendliche über den Sport an das Leben und seine Herausforderungen heranzuführen. Im letzten Jahr erspielte der „Tag der Legenden“ 150.000 Euro.

U17: Keine Tore, zweimal Rot
Tore fielen am Samstag zwischen den U17-Mannschaften der TSG 1899 Hoffenheim und des FC Bayern nicht, doch beide Teams kassierten einen Platzverweis. Vor 200 Zuschauern in Hoffenheim musste zunächst Kevin Feiersinger in der 30. Minute nach einer Tätlichkeit vorzeitig zum Duschen, in der zweiten Halbzeit folgte ihm der Hoffenheimer Charalambos Xanthopoulos (59.) nach einem groben Foulspiel. In der Tabelle der Bundesliga Süd/Südwest rangieren die die Bayern nach dem 0:0 vorerst auf dem neunten von 14 Plätzen, der Spieltag wird am Sonntag noch fortgesetzt.

Weitere Inhalte