präsentiert von
Menü
Inside

Lell erleidet Muskelfaseriss

Der Arbeitstag von Christian Lell beim Auswärtsspiel in Hannover war schnell beendet. Schon in der 14. Spielminute musste der Rechtsverteidiger vom Platz, ohne Einwirkung des Gegners hatte er sich bei einem Sprint verletzt. Die erste Diagnose der medizinischen Abteilung lautet: Verdacht auf Muskelfaserriss im rechten, hinteren Oberschenkel. Nach der Rückkehr nach München hat sich diese Diagnose bestätigt.

Schumacher chauffiert Podolski
Bayern-Profi Lukas Podolski darf sich auf eine rasante Fahrt über die Formel-1-Strecke das Nürburgrings mit einem ganz besonderen Chauffeur freuen. Der Stürmer wird bei den Ferrari-Days vom 3. bis 5. Oktober auf dem Nürburgring neben Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in einem FXX-Supersportwagen Platz nehmen. Von diesen existieren weltweit lediglich 30 Modelle. „Michael hat mich schon vor längerer Zeit eingeladen. Ich freue mich riesig darauf, denn es war schon immer ein Traum von mir, einmal bei ihm mitzufahren“, sagte Podolski.

U17 gewinnt in Freiburg
Mit dem dritten Sieg im sechsten Spiel sind die U17-Junioren des FC Bayern in der Tabelle der Bundesliga Süd/Südwest zumindest für 24 Stunden auf Platz drei geklettert. Am Samstag gewann das Team von Trainer Jürgen Klinsmann beim SC Freiburg mit 2:0 (1:0). Sebastian Lehn (18.) und Andreas Voglsammer (71.) trafen für das Team von Trainer Stephan Beckenbauer. Der Spieltag wird am Sonntag vervollständigt.

Weitere Inhalte