präsentiert von
Menü
Inside

Zé Roberto beschenkt sich selbst

Es war ein besonderes Spiel für ihn und er selbst hat für das i-Tüpfelchen gesorgt. Gegen Olympique Lyon bestritt Zé Roberto sein 75. Europapokalspiel (davon 55 in der Champions League) und erzielte in der 52. Minute den 1:1-Endstand. Es war erst der vierte Europapokaltreffer des Brasilianers und gleichzeitig eines seiner seltenen Tore per Kopf. Herzlichen Glückwunsch!

Bochum ohne Yahia und Zdebel
Mit Personalsorgen reist der VfL Bochum am Samstag zum Auswärtsspiel nach München. Kapitän Thomas Zdebel erlitt am vergangenen Wochenende bei der 2:3-Niederlage gegen Leverkusen eine Verstauchung im linken Sprunggelenk, Abwehrspieler Anthar Yahia wurde nach seinem Platzverweis gegen Leverkusen vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt. Darüber hinaus fehlt Mittelfeldspieler Daniel Imhof nach einer Meniskus-Operation.

Weitere Inhalte