präsentiert von
Menü
Inside

Görlitz fit für Bayern-Spiel

Rechtzeitig für das Spiel gegen den FC Bayern ist Andreas Görlitz, FCB-Leihgabe in Diensten des Karslruher SC, wieder fit. Drei Monate nach seiner Sprunggelenks-Operation hat der Rechtsverteidiger beim 5:0- Testspielsieg gegen den Landesligisten SV Linx einen ersten Härtetest bestanden. Ob Görlitz im Heimspiel gegen die Münchner am 18. Oktober von Beginn an auflaufen darf, ist vorerst noch offen. Sollte Görlitz nicht zum Einsatz kommen, dürfte mit Stefano Celozzi ein weiterer ehemaliger Bayern-Akteur auf dieser Position auflaufen.

Basketballer heiß auf ersten Heimsieg
Fünf Tage nach dem 89:86-Auswärtssieg bei LTi Lich streben die Basketballer des FC Bayern nun auch ihren ersten Heimsieg in der noch jungen Saison der 2. Bundesliga Pro A an. Am Samstagabend (19.30 Uhr) empfangen die FCB-Korbjäger von Head-Coach Georg Kämpf die noch sieglose BG Karlsruhe in der Sporthalle an der Säbener Straße. Dabei kommt es auch zum Wiedersehen mit Power Forward Anton Kazarnovski, der vor der Saison von München zu den Badenern wechselte. Über zahlreiche und lautstarke Zuschauer-Unterstützung würden sich die Basketballer sehr freuen.

Spruch des Tages
„Dann geht's mal richtig rund.“
(Bayern-Profi Hamit Altintop über den noch offenen Zeitpunkt seines Comebacks)

Weitere Inhalte