präsentiert von
Menü
Inside

Klose rät Schweinsteiger zum Bleiben

Ginge es nach Bayern-Stürmer Miroslav Klose, dann sollte Bastian Schweinsteiger seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister verlängern. „Er ist momentan sehr wichtig für uns. Ich würde mir wünschen, wenn er hier bleibt und verlängert“, sagte der 30 Jahre alte Klose. „Ich glaube nicht, dass es europaweit einen besseren Verein gibt als Bayern München mit den Möglichkeiten. Wenn ich ein junger Spieler wäre, würde ich lieber heute als morgen verlängern“, riet Klose seinem Vereins- und Nationalmannschaftskollegen.

Steaua-Trainer zurückgetreten
Der Trainer des rumänischen Rekordmeisters Steaua Bukarest, Marius Lacatus, hat nach der 3:5-Heimpleite seiner Mannschaft am Dienstagabend gegen Olympique Lyon sein Amt niedergelegt. Steaua-Besitzer Gigi Becali hatte Lacatus nach dem Champions-League-Gruppenspiel vorgeworfen, bei der Aufstellung der Mannschaft nicht auf ihn gehört zu haben, berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax. Steaua hat in drei Spielen in der Gruppe F, die der FC Bayern mit sieben Punkten anführt, nur einen Punkt erzielt. In der rumänischen Meisterschaft belegt der Verein nach elf Spielen Platz drei.

Vier Finals für AH-Fußballer
Für ein Novum in der Geschichte des deutschen AH-Fußballs sorgen am kommenden Wochenende die AH-Fußballer des FC Bayern. Alle vier Mannschaften des Rekordmeisters bestreiten am Samstag Finalspiele in ihren jeweiligen Altersklassen. Dabei treffen die Senioren A (Ü32) im Endspiel um die Bayrische Meisterschaft auf den TuS Röthenbach/St. Wolfgang. Die Senioren B (Ü38) bestreiten das Pokalfinale gegen die SpVgg Unterhaching ebenso wie die Senioren C (Ü44) gegen die DJK Ottenhofen. Zu guter Letzt geht es in der Ehrenliga (Ü50) um das Meisterschaftsendspiel gegen die SG Ebersberg. Damit kämpfen an einem Tag rund 60 Spieler um Meisterehren.

Spruch des Tages
„Das ist mir so was von Latte.“
(Miroslav Klose auf die Frage, ob er beim FC Bayern Stürmer Nummer 1 sei)

Weitere Inhalte