präsentiert von
Menü
Inside

Beckenbauer auf Weltreise

Auf Weltreise in Sachen Frauenfußball befindet sich seit Montagabend Franz Beckenbauer. Der Präsident des FC Bayern flog zunächst nach Neuseeland zur U17-Weltmeisterschaft (bis 16. November), von dort geht es weiter nach Chile zur U20-WM (19. November bis 7. Dezember). „Sepp Blatter hat mich in das Komitee gedrückt“, sagte Beckenbauer mit einem Lächeln über die vom FIFA-Präsidenten übertragene Aufgabe. „Es ist zwar eine lange Reise, aber auch eine schöne Abwechslung. Ich freu' mich drauf und hoffe, dass ich guten Fußball sehe.“ Besonders freut sich Beckenbauer auf die U20-WM in Chile. „Das sind fünf Spielerinnen vom FC Bayern dabei“, sagte der „Kaiser“, der stellvertretender Vorsitzender der FIFA-Organisationskommission für beide Veranstaltungen ist.

Hoeneß am Runden Tisch mit den Schiedsrichtern
Zum zweiten Mal findet am kommenden Montag in Frankfurt am Main der Runde Tisch zu Schiedsrichter-Fragen statt. Bei dem Gespräch zwischen Vertretern des Profigeschäfts und der Unpartteiischen sitzt auch Uli Hoeneß mit am Tisch. Nach der vehementen Kritik an den Schiedsrichtern am vergangenen Bundesliga-Wochenende steckt dieses Mal viel Brisanz in der Sitzung. Am Wochenende waren unter anderem Dortmunds Trainer Jürgen Klopp, der für mittlerweile drei Spiele gesperrte Borussia-Abwehrspieler Robert Kovac und Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann vom VfB Stuttgart durch Kritik an den Unparteiischen aufgefallen.

Urawa vor spannendem Meisterschaftsfinale
Drei Spieltage vor Saisonende haben die Urawa Red Diamonds einen Angriff auf die Tabellenspitze in der J-League gestartet. Der japanische Partnerklub des FC Bayern gewann am vergangenen Wochenende sein Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Consadole Sapporo mit 2:1 (1:1) und kletterte in der Tabelle vom fünften auf den zweiten Platz, nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter Kashima Antlers. In den verbleibenden drei Spielen, zwei davon vor eigenem Publikum, treffen die Urawas auf Gegner aus dem Mittelfeld der Tabelle.

Weitere Inhalte