präsentiert von
Menü
Inside

DFB-Team ohne Lahm

Mit drei Spielern des FC Bayern geht die deutsche Nationalmannschaft am kommenden Mittwoch in Berlin in das letzte Länderspiel des Jahres. Für das Prestige-Duell mit England nominierte Bundestrainer Joachim Löw am Donnerstag Miroslav Klose, Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski. Der erst kürzlich von einer Mittelfußverletzung genesene Philipp Lahm gehört hingegen ebensowenig zum Kader wie Tim Borowski, der in den letzten Begegnungen von Löw nicht berücksichtigt wurde. Dafür berief Löw mit Marvin Compper, Tobias Weis (beide aus Hoffenheim) und Marcel Schäfer (Wolfsburg) drei Neulinge in seinen 20-köpfigen Kader.

Hrubesch nominiert Kroos
Bayern-Talent Toni Kroos gehört auch unter Interims-Trainer Horst Hrubesch zum Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde von Hrubesch am Donnerstag für das letzte Testspiel des Jahres gegen Italien am kommenden Dienstag in Osnabrück (19.15 Uhr) nominiert. Neben Kroos stehen auch die beiden früheren Bayern Markus Steinhöfer und Sandro Wagner im 20-köpfigen Aufgebot.

Paauwe und Gohouri wieder im Borussia-Kader
Borussia Mönchengladbach kann im Bundesligaheimspiel am Samstag gegen den FC Bayern wieder auf Steve Gohouri und Patrick Paauwe zurückgreifen. Beide Defensivspieler haben ihre Verletzungen überwunden und stehen Trainer Hans Meyer für die Begegnung gegen den alten Rivalen aus den 70er Jahren wieder zur Verfügung. Dennoch müssen die Gladbacher eine Woche nach dem Sieg bei Arminia Bielefeld weiterhin auf sieben Spieler verzichten, zudem sind in Sascha Rösler, Sharbel Touma und Soumaila Coulibaly drei Profis suspendiert.

Sprüche des Tages
„Ich bin nur Fußballer, kein handsome poster boy.“
(Landon Donovan darüber, was ihn von David Beckham unterscheidet)

„Wenn wir morgen im Pokal bei Carl Zeiss Jena spielten, würde ich unruhiger schlafen.“
(Gladbachs Trainer Hans Meyer vor der Partie gegen den FC Bayern München. Mit Jena verbinden den 66-Jährigen große Erfolge als Spieler und Trainer.)

Weitere Inhalte