präsentiert von
Menü
'Es hat alles gepasst'

FCB für Endspurt gerüstet

Der Kampf um die Herbstmeisterschaft geht weiter. Eine Woche nach dem „Betriebsunfall“ bei Borussia Mönchengladbach setzte der FC Bayern seine Aufholjagd in der Bundesliga mit einem standesgemäßen 4:1 (2:1)-Heimerfolg gegen Energie Cottbus fort und schickte vor den „Wochen der Wahrheit“ (Uli Hoeneß) eine klare Kampfansage an die Konkurrenten aus Leverkusen und Hoffenheim.

„Wir kommen langsam da hin, wo wir hinkommen wollen“, sagte Trainer Jürgen Klinsmann nach dem achten ungeschlagenen Spiel seiner Mannschaft in Folge. „Wir machen nach wie vor Druck auf die Zwei vor uns und haben die Herbstmeisterschaft weiter im Visier. Wir haben jetzt die direkten Vergleiche mit Leverkusen und Hoffenheim vor uns. Dann sind wir gespannt, wie es Mitte Dezember ausschaut.“

Weitere Inhalte