präsentiert von
Menü
Franz Beckenbauer:

'Jürgen, du bist auf einem guten Weg'

Sie saßen ganz vorne im Festsaal im Paulaner am Nockherberg. Trainer Jürgen Klinsmann, Teammanager Christian Nerlinger und Kapitän Mark van Bommel hatten besten Blick auf die beiden Trophäen der vergangenen Saison, die auf dem Podium ausgestellt waren. „Wir haben eine überragende Saison erlebt“, erinnerte Karl-Heinz Rummenigge in seiner Ansprache noch einmal an den Double-Sieg 2008. Erfolg, da waren sich die Bayern auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend einig, wird es aber auch in der laufenden Saison geben.

„Ich sehe überhaupt keinen Grund, nicht genauso erfolgreich zu sein wie in der letzten Saison“, blickte Franz Beckenbauer zuversichtlich in die Zukunft. Der FCB-Präsident warb aber auch um Verständnis für Jürgen Klinsmann und seine Mannschaft. Durch die Europameisterschaft, das Karriereende von Oliver Kahn und die Verletzungen von Franck Ribéry und Luca Toni sei es ganz normal, dass der FCB nicht optimal in die Saison gestartet ist. „Jürgen war um seine Aufgabe nicht zu beneiden.“

Weitere Inhalte