präsentiert von
Menü
Der FC Bayern wünscht:

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

Liebe Mitglieder und Fans des FC Bayern,

das Jahr 2008 neigt sich dem Ende entgegen - ich möchte festhalten: Für den FC Bayern war es ein wunderbares Jahr.

Im Sommer durften wir gemeinsam mit unserem langjährigen Trainer Ottmar Hitzfeld sowie unserem langjährigen Torhüter und Kapitän Oliver Kahn die 21. Deutsche Meisterschaft und den 14. DFB-Pokalsieg feiern. Es war das insgesamt siebte Double unserer Vereinsgeschichte.

Und auch Ottmar Hitzfelds Nachfolger Jürgen Klinsmann hat mit der Mannschaft alle Erwartungen erfüllt. Punktgleich mit dem Spitzenreiter stehen wir in der Bundesligatabelle ganz oben und haben uns eine viel versprechende Ausgangsposition für die Rückrunde erarbeitet. Im DFB-Pokal überwintern wir im Achtelfinale und in der Champions League hat unsere Mannschaft als bestes aller 32 Vorrundenteams abgeschlossen. Das lässt in der im neuen Jahr beginnenden K.o.-Phase viel erwarten.

Der FC Bayern München - das darf ich mit großer Freude anmerken - ist in jeder Hinsicht ein einzigartiger und großartiger Klub, auf den wir alle sehr stolz sein können. Wir haben eine Klasse-Mannschaft, die uns sehr positiv in die Zukunft blicken lässt. Darüber hinaus ist auch die finanzielle Situation als sehr gut zu bewerten. Wir haben im abgelaufenen Geschäftsjahr sehr solide und seriös gewirtschaftet, einen neuen Umsatzrekord aufgestellt und zum 16. Mal in Folge profitabel abgeschlossen.

Am Ende eines Jahres heißt es auch Danke zu sagen. Und hier möchte ich mich im Namen des gesamten FC Bayern ganz besonders bei Ihnen, liebe Mitglieder und Fans, bedanken. Sie haben uns sowohl in der Allianz Arena als auch auswärts immer vorbildlich die Treue gehalten. Vor allem die Atmosphäre in unserer Allianz Arena sucht ihresgleichen und die Erfolge, die wir 2008 gemeinsam feiern durften, waren für uns alle einzigartige Erlebnisse.

Weiterhin möchte ich mich im Namen meiner Vorstandskollegen Uli Hoeneß und Karl Hopfner ganz herzlich bei unserem Aufsichtsrat mit Franz Beckenbauer und Herbert Hainer an der Spitze, unserer Lizenzspieler-Mannschaft unter der Leitung von Jürgen Klinsmann sowie allen Trainern bedanken. Mein besonderer Dank gilt auch dem Präsidium des FC Bayern München e.V. mit Franz Beckenbauer, Dr. Fritz Scherer und Bernd Rauch sowie unserem von Eckhart Müller-Heydenreich und Dr. Edmund Stoiber angeführten Verwaltungsbeirat.

Ferner möchte ich mich bedanken bei allen hauptamtlichen Mitarbeitern der Geschäftsstelle, unserer medizinischen Abteilung, unseren Abteilungsvorständen, allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, unseren Werbepartnern mit der Deutschen Telekom AG und adidas an der Spitze, der Allianz Arena München Stadion GmbH, unserem Ordnungsdienst sowie allen Behörden.

Ich hoffe, dass Sie alle ein frohes und friedliches Weihnachtsfest haben und gut ins neue Jahr „rutschen“. Und ich würde mich freuen, wenn wir uns am 8. Februar 2009 zum ersten Heimspiel in der Rückrunde gegen Borussia Dortmund gesund und munter in der Allianz Arena wiedersehen.

Herzlichst, Ihr
Karl-Heinz Rummenigge
Vorstandsvorsitzender
FC Bayern München AG

Weitere Inhalte