präsentiert von
Menü
Bayern gegen Hoffenheim

Ribery: 'Darauf wartet ganz Deutschland'

Am Sonntag ging es für Franck Ribéry in die oberbayrische Provinz. Genauer gesagt nach Pleiskirchen im „Holzland“. Der französische Superstar war zu Gast beim Bayern-Fanklub „Holzland-Füchse“ und hatte beim Empfang von 500 anwesenden Fanklub-Mitgliedern „viel Spaß“, wie er selbst zum Besten gab: „Es ist super für mich hier.“

Viel Spaß hatte Ribéry auch einen Tag zuvor beim Super-Auftritt mit seinen Mannschaftskollegen in Leverkusen. Mit 2:0 gewannen die Bayern das Duell mit der bis dahin punktgleichen Werkself - auch dank einer erneuten starken Leistung von Ribéry. Zwar erzielte er diesmal keinen Treffer - so wie die sechs Begegnungen zuvor -, doch war der 25-Jährige an der Entstehung von beiden Treffern maßgeblich beteiligt. „Das war ein ganz wichtiger Sieg für uns“, meinte Ribéry am Montag.

Weitere Inhalte