präsentiert von
Menü
Inside

Sporting mit Nullnummer gegen Académica

Sporting Lissabon ist im ersten Spiel nach der Auslosung des Champions-League-Achtelfinales nicht über ein torloses Unentschieden hinaus gekommen. Am Samstagabend trennte sich der Bayern-Gegner vom Tabellenzehnten Académica de Coimbra mit 0:0. 28.000 Zuschauer im Jose Alvalade Stadion sahen eine Partie ohne große Höhepunkte. Nach 12 Spielen in der ersten portugiesischen Liga belegt Sporting vorerst den dritten Tabellenplatz.

Auch Podolski möchte bald Klarheit
Nach Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge strebt nun auch Lukas Podolski selbst eine baldige Entscheidung über seine sportliche Zukunft an. „Für mich wäre es das Beste, wenn der Transfer im Januar perfekt gemacht wird. Dann hätte ich den Kopf völlig frei für den FC Bayern“, sagte Podolski in der „Bild am Sonntag“. Der Nationalstürmer hat in München noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010, könnte unter bestimmten Umständen den FCB aber schon im kommenden Sommer verlassen. „Poldi“ betonte, dass nicht nur eine Rückkehr nach Köln für ihn zur Diskussion steht. „Wenn die sportliche Perspektive stimmt und Köln in der Lage ist, so einen Transfer zu stemmen, dann kann ich mir eine Rückkehr zum FC durchaus vorstellen. Allerdings weiß ich auch von dem Interesse anderer Vereine, die für mich sehr reizvoll wären“, sagte der 23- Jährige.

Spruch des Tages
„Es sollte sich herumgesprochen haben, dass ich Pferde züchte. Aber wenn meine Weide in diesem Zustand wäre, würde ich die Herde nicht rausschicken.“ (FCB-II-Coach Hermann Gerland am Samstag über die Platzverhältnisse im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion.)

Weitere Inhalte