präsentiert von
Menü
Inside

Demichelis und Klose erstmals FCB-Kapitän

Premiere für Martin Demichelis und Miroslav Klose. Im Freundschaftsspiel des FC Bayern am Samstag in Bamberg (3:0) trugen beide Spieler erstmals die Kapitänsbinde des Rekordmeisters. In Abwesenheit des verletzten Mark van Bommel und des grippekranken Lucio führte „Micho“ den FCB zum ersten Mal als Spielführer aufs Feld. Nach dessen Auswechslung in der Halbzeitpause übernahm Klose die Binde, die er auch schon in der Nationalmannschaft mehrfach tragen durfte.

Kahn vermisst 'Wir-Gefühl'
Der ehemalige Bayern-Kapitän Oliver Kahn vermisst viereinhalb Monate nach seinem Abschiedsspiel das Wir-Gefühl. „Die Jungs fehlen mir“, gestand der 39-Jährige am Samstag in einem Interview der Münchner „Abendzeitung“. „Es ist weniger der Applaus der Zuschauer als vielmehr der Zusammenhalt in der Gruppe. Gemeinsam ein Ziel vor Augen zu haben, es dann womöglich zu erreichen, der Flachs in der Kabine“, so Kahn, der Ende letzter Saison seine erfolgreiche Karriere beendet hatte.

Weitere Inhalte