präsentiert von
Menü
Inside

Lissabon-Rückspiel ausverkauft

Nicht nur die Spieler des FC Bayern sind heiß auf die Champions League, auch die Fans des Rekordmeisters sehnen den K.o.-Spielen der „Königsklasse“ entgegen. Zwei Monate vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den portugiesischen Vertreter Sporting Lissabon vermeldet die Abteilung Ticket Systeme des FCB: Nichts geht mehr! Für das Spiel am 10. März in der Allianz Arena sind alle 66.000 Karten abgesetzt. Diese werden im Laufe der nächsten 14 Tage an die jeweiligen Besteller verschickt.

Klinsmann rechnet vorerst nicht mit Podolski
Jürgen Klinsmann hat am Freitag in Dubai mitgeteilt, dass die Rückkehr von Lukas Podolski ins Mannschaftstraining noch ein bisschen dauern wird. „Er hat seit zwei Monaten mit Verletzungen und Problemen zu tun. Wenn die Ärzte grünes Licht geben, kann er hoffentlich nächste Woche mit dem Aufbautraining starten. Das wird natürlich etwas länger, wenn man zwei Monate nicht im Rhythmus war“, sagte Klinsmann. Podolski musste in den Wochen vor der Winterpause aufgrund von Rückenproblemen pausieren und verpasste nun wegen eines grippalen Infektes das Trainingslager in Dubai.

Frühaufsteher Klose und Van Bommel
Miroslav Klose und Mark van Bommel waren am Freitagmorgen schon ganz früh auf den Beinen. Gemeinsam mit Konditionstrainer Darcy Norman verließen sie gegen 5.00 Uhr das Hotel und fuhren zum Hochseefischen. Gefangen haben sie aber nichts. Ob Van Bommel deshalb oder aufgrund starken Seegangs so blass war, als sie wieder zurückkamen?

Weltrangliste: FCB auf Platz zwei
Der FC Bayern hat in der Klub-Weltragliste der Internationalen Föderation für Fußball-Geschichte und -Statistik (IFFHS) das Fußballjahr 2008 auf dem zweiten Platz abgeschlossen. Mit 272 Punkten landete der deutsche Rekordmeister hinter Champions-League- und Klub-WM-Gewinner Manchester United (292) und vor dem FC Liverpool (267), dem FC Barcelona (266) und Boca Juniors Buenos Aires (262). Zweitbester deutscher Verein ist der VfB Stuttgart (170) auf Rang 27.

Weitere Inhalte