präsentiert von
Menü
Gelungenes Debüt

Zwei Assists und gute Ansätze

Landon Donovan hat seit Samstag, den 10. Januar 2009 einen Eintrag in den Annalen des FC Bayern sicher. Bei der Testpartie gegen die Abu Dhabische Spitzenmannschaft Al Jazira feierte er sein Debüt im Trikot des deutschen Rekordmeisters und ist damit der erste Fußballer aus den USA, dem diese Ehre zuteil wurde. „Es hat Spaß gemacht“, sagte er anschließend gegenüber fcbayern.de.

Als einziger Spieler neben Christian Lell kam der 26-jährige Stürmer über 90 Minuten zum Einsatz und hatte gerade im ersten Abschnitt einige gute Szenen. Gleich drei Mal kam er in aussichtsreicher Position (6./28./38.) zum Torabschluss, hatte dabei aber nicht das nötige Glück für einen Treffer. Dafür zeigte er beim Ausgleichstor von Bastian Schweinsteiger seine Qualitäten aus Vorlagengeber.

Weitere Inhalte