präsentiert von
Menü
Zufriedener FCB-Manager

Hoeneß: 'Haben das Mindestziel erreicht'

Nach dem 5:0-Sieg bei Sporting Lissabon ist Uli Hoeneß vom Weiterkommen des FC Bayern in der Champions League überzeugt. „Ich gehe auch davon aus, dass wir das Viertelfinale jetzt schaffen“, diktierte der FCB-Manager in der Mixed-Zone des José Alavalade-Stadions in die Blöcke der anwesenden Journalisten. Dabei blickte Hoeneß aber schon voraus auf das nächste schwere Auswärtsspiel am Sonntag bei Werder Bremen. „Dieser Sieg ist nur eine tolle Geschichte, wenn wir in Bremen nachlegen.“

Bayern-Manager Uli Hoeneß nach dem Spiel in Lissabon

Frage: Herr Hoeneß, wie überrascht sind Sie über dieses Ergebnis?
Uli Hoeneß: „Nach der ersten Halbzeit habe ich nicht damit gerechnet, dass es so ein klarer Sieg wird. Wir haben sehr nervös begonnen, wir waren ziemlich unter Druck. Wir haben die Nervosität aus dem Köln-Spiel in die erste halbe Stunde getragen. Als das 2:0 gefallen war, wurde die Mannschaft locker, das alte Selbstvertrauen war wieder da. Dann hat die Mannschaft wie aus einem Guss gespielt.“

Weitere Inhalte