präsentiert von
Menü
Wechsel perfekt

Hummels bleibt endgültig beim BVB

Der FC Bayern und Borussia Dortmund haben sich Freitag über den Transfer von Abwehrspieler Mats Hummels (20) zum BVB geeinigt. Hummels, der bislang bis zum Saisonende am 30.6.2009 vom FCB nach Dortmund ausgeliehen war, wird nun endgültig zum 1.7.2009 nach Dortmund wechseln

Hummels wird beim BVB einen Vierjahres-Vertrag unterschreiben. Über die vertraglichen Inhalte wurde von beiden Klubs Stillschweigen vereinbart. Die Transfervereinbarung zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wird am kommenden Sonntag (8.2.) vor dem gemeinsamen Bundesligaspiel in München unterzeichnet.

„Wir waren mit der grundsätzlichen sportlichen Entwicklung von Mats Hummels sehr zufrieden,“ versichert Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, „aber wir haben mit Lucio, Demichelis, van Buyten und Breno auch vier international erstklassige Innenverteidiger, die es Mats sehr schwer gemacht hätten, in die Stammelf des FC Bayern zu kommen. Aus diesem Grund sind wir dem ausdrücklichen Wunsch des Spielers nachgekommen, bei Borussia Dortmund bleiben zu können.“

Weitere Inhalte