präsentiert von
Menü
Hammerlos Barca!

FCB trifft auf Messi, Henry & Co.

Dem FC Bayern ist das befürchtete Großkaliber im Viertelfinale der Champions League nicht erspart geblieben. In der Runde der letzten Acht trifft der deutsche Rekordmeister auf den spanischen Vertreter FC Barcelona und bekommt es damit gleich mit einem Topfavoriten auf den Titelgewinn zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitagmittag im Hauptsitz der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon/Schweiz.

„Das ist für unseren Verein eine tolle Geschichte“, freute sich Bayern-Manager Uli Hoeneß, der die Auslosung gemeinsam mit Chef-Trainer Jürgen Klinsmann live im FCB.tv-Studio verfolgte. „Wir haben immer gesagt, wenn wir gegen die ganz Großen spielen, dann zuerst auswärts. Das haben wir gekriegt. Für unsere Fans ist es ein Traum, Barca im Rückspiel in der Allianz Arena zu haben.“

Das Hinspiel findet am Mittwoch, den 8. April im Camp Nou in Barcelona statt, das Rückspiel steigt am Dienstag, den 14. April in München. „Das ist ein riesiger Anreiz für uns alle, uns mit der momentan besten europäischen Mannschaft zu messen“, war auch Klinsmann mit dem „Hammerlos“ Barcelona zufrieden. „Das ist etwas ganz Außergewöhnliches. Barcelona ist ein schwerer Brocken. Aber alles ist machbar. Das trauen wir uns zu. Wir brauchen uns nicht zu verstecken“, gab sich Klinsmann optimistisch.

Sollte der FC Bayern aus den beiden Duellen mit den Katalanen als Sieger hervorgehen, bekäme er es in der Vorschlussrunde mit dem Sieger der Partie FC Liverpool - FC Chelsea zu tun. Allerdings müsste der FCB dann zunächst zuhause antreten und das Rückspiel auswärts bestreiten. „Schade, dass wir im Halbfinale nicht die gleiche Konstellation haben“, bedauerte Hoeneß diesen Umstand.

Van Bommel trifft Ex-Kollegen

Für ganz besondere Vorfreude sorgte das Los bei Mark van Bommel, der mit Barca 2006 die „Königsklasse“ gewann. „Das ist für mich ein ganz spezielles Spiel“, sagte der Bayern-Kapitän, der mit dem Großteil der Mannschaft noch zusammengespielt hat, auf Anfrage von fcbayern.de. Barca sei „das schwierigste Los, das wir bekommen konnten. Unser Ziel vor 100.000 Zuschauern im Camp Nou muss sein, nicht oder zumindest nicht hoch zu verlieren.“

Das Viertelfinale im Überblick:

FC Villarreal - FC Arsenal London
Manchester United - FC Porto
FC Liverpool - FC Chelsea
FC Barcelona - FC Bayern

Das Halbfinale im Überblick:

28.4./06.05.: FC Barcelona / FC Bayern - FC Liverpool / FC Chelsea
29.04./05.05.: Manchester United / FC Porto - FC Villarreal / FC Arsenal London

Weitere Inhalte