präsentiert von
Menü
Inside

Rensing: Lieber Barca als ManU und Co.

Michael Rensing ist überzeugt, dass der FC Bayern im Viertelfinal-Duell der Champions League gegen den FC Barcelona bessere Aussichten auf das Weiterkommen hat als wenn der Gegner aus der Premier League gekommen wäre. „Barcelona gehört zu den Topklubs der Welt und ist sicher das härteste Los. Aber ich persönlich bin trotzdem froh, dass wir nicht gegen ein englisches Team antreten müssen. Gegen Barcelona haben wir sicher mehr Chancen", sagte der Schlussmann des Rekordmeisters im bayrischen Fernsehen.

Fans glauben ans Weiterkommen
Michael Rensings Einschätzung wird von der Mehrheit der Fußball-Fans in Deutschland geteilt. Nach einer sid-Umfrage glauben 62,4 Prozent der befragten 1199 Personen an einen Halbfinal-Einzug der Bayern. 13,3 Prozent trauen dem FCB, der für 38,8 Prozent auch Favorit auf den Titelgewinn in der Bundesliga ist, nach den Torfestivals im Achtelfinale gegen Sporting Lissabon sogar den zweiten Triumph in der Königsklasse nach 2001 zu.

Neuer Termine für FCBII
Das schon zwei Mal den Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen Drittliga-Spiel zwischen der zweiten Mannschaft des FC Bayern und des Wuppertaler SV ist neu angesetzt worden. Demnach empfangen die Schützlinge von Hermann Gerland den WSV am Mittwoch, 15. April, um 19.00 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße.

Weitere Inhalte