präsentiert von
Menü
Bei FCB-Partner Weihenstephan

Schmidtlein wird Qualitätsberater

Oliver Schmidtlein hat einen neuen „Nebenjob“. Der Fitness-Coach des FC Bayern ist ab sofort festes Mitglied im neu gegründeten Weihenstephan Qualitätsbeirat, der im Stammhaus der Molkerei in Freising tagen wird. Dort vertritt er als Experte die Interessen von Hobby- und Profisportlern, die ihr Training mit der richtigen Ernährung unterstützen wollen.

„Das beste Fitness-Programm bringt nichts, wenn die Ernährung nicht stimmt. Ich bin Mitglied im Weihenstephan Qualitätsbeirat, weil ich neben meiner täglichen Arbeit mit den Profis noch mehr Menschen dafür sensibilisieren möchte, wie wichtig die Qualität unserer Lebensmittel dafür ist, wie gut wir uns fühlen und wie leistungsfähig wir sind“, begründet Schmidtlein sein Engagement für den Bayern-Partner.

Der Weihenstephan Qualitätsbeirat ist ein unabhängiges Gremium aus Verbrauchern und Experten. Seine Mitglieder dokumentieren mit Videoreportagen vor Ort, wie bei Weihenstephan die Qualität der Molkereiprodukte sicher gestellt wird. Dabei bekommen sie Einblick in alle Herstellungsprozesse von der Milcherzeugung beim Landwirt bis zur Auslieferung an den Verbraucher.

Der Weihenstephan Qualitätsbeirat sucht noch Qualitätstester. Bewerben können sich alle interessierten Verbraucher auf www.molkerei-weihenstephan.de mit einem Foto und einer kurzen Begründung, warum ihnen die Qualität von Molkereiprodukten besonders am Herzen liegt.

Weitere Inhalte