präsentiert von
Menü
Halil Altintop:

'Für 90 Minuten ruht die Bruderliebe'

Bayern gegen Schalke, das ist auch das Spiel Altintop gegen Altintop, Hamit auf Seiten des FC Bayern gegen Halil auf Seiten der „Knappen“. Es ist nicht das erste Duell der Zwillingsbrüder auf dem Fußballplatz, aber immer noch „ein besonderes Spiel“, wie Hamit erzählte. fcbayern.de hat vor der Partie am Samstag in der Allianz Arena aber auch mit dem zehn Minuten jüngeren Halil gesprochen: über Zweikämpfe gegen seinen Bruder, innerfamiliäre Bestechungsversuche und das Spiel gegen den FC Bayern.

Das Interview mit Halil Altintop:

fcbayern.de: Hallo Halil! Wie oft hast Du in den letzten Tagen mit Deinem Bruder telefoniert?
Altintop: „Wir telefonieren mehrmals am Tag, wie immer.“

fcbayern.de: Was blüht Hamit, wenn Du mit Schalke am Samstag in München gewinnst? Läuft eine Wette zwischen Euch?
Altintop: „Zwischen uns gibt es keine Wette und es blüht auch niemandem etwas.“

fcbayern.de: Eure persönliche Statistik führt Hamit mit 9 Siegen klar an.
Altintop: „Hamit hat zwar mehr Siege, ich dafür mehr Tore auf dem Konto.“

Weitere Inhalte