präsentiert von
Menü
Inside

Klinsmanns Wiedersehen mit Guardiola

Erstmals treffen am Mittwoch Jürgen Klinsmann und Josep „Pep“ Guardiola als Trainer an der Seitenlinie aufeinander - auf dem Platz hat es dieses Duell bereits drei Mal gegeben. Erstmals kreuzten sich die Wege der beiden in der Champions-League-Gruppenphase 1993/94. Damals gewann „Pep“ mit Barcelona gegen Klinsmanns AS Monaco 2:0 und 1:0. Im darauf folgenden Sommer 1994 sah man sich bei der Weltmeisterschaft in den USA wieder. Im Gruppenspiel gegen Spanien erzielte Klinsmann den 1:1-Endstand für Deutschland. Zum bisher letzten Aufeinandertreffen kam es im UEFA-Cup-Halbfinale 1995/96. Nach dem 2:2 in München (im Bild) gewann Klinsmann mit dem FCB in Barcelona 2:1. Im Rückspiel stand „Pep“ jedoch nicht auf dem Platz. Am Mittwoch geht das Duell in die nächste Runde.

Webb pfeift im Camp Nou
Für den CL-Kracher des FC Bayern in Barcelona hat die UEFA einen englischen Schiedsrichter bestellt. Howard Webb wird die Partie am Mittwochabend leiten. Für den 37-Jährigen ist es sein 10. Champions-League-Einsatz. Sowohl der FC Bayern als auch Barça haben mit Webb in der laufenden Saison gute Erfahrungen gemacht. Der Engländer leitete den 3:2-Auswärtserfolg des FCB in Lyon und den 2:1-Sieg Barcelonas in Donezk. Fast genau vor einem Jahr war Webb ebenfalls für den FC Bayern im Einsatz: Anfang April 2008 leitete er das 1:1 des FCB im Viertelfinal-Hinspiel des UEFA-Cups gegen den FC Getafe.

Barcelona gegen Bayern live bei Sat.1
Das Viertelfinalhinspiel des FC Bayern in Barcelona am Mittwochabend wird einmal mehr zu einem Straßenfeger werden. Denn Sat.1 überträgt die Partie im Camp Nou live im Free-TV. Vom Rückspiel eine Woche später wird es nur bei Pay-TV-Sender Premiere Live-Bilder zu sehen geben. Eine ausführliche Zusammenfassung beider Spiele gibt es jeweils ab Mitternacht nach Schlusspfiff bei FCB.tv.

Bayern ganz in Weiß
Eine weiße Weste zu wahren - das würde dem FC Bayern in Barcelona gefallen. Passend dazu wird der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend ganz in Weiß (Trikot, Hose, Stutzen) auflaufen. Der FC Barcelona wird sein gewohntes blau-granatrotes Dress tragen.

FCB-Frauen verpflichten Nationalspielerin
Als ersten Neuzugang für die kommende Saison haben die Fußballfrauen des FC Bayern Isabell Bachor vorgestellt. Die 25 Jahre alte Nationalspielerin wechselt im Sommer vom Liga-Konkurrenten SC 07 Bad Neuenahr nach München und erhält hier einen Vertrag bis 30. Juni 2011. „Isabell ist eine erfahrene und vielseitig einsetzbare Spielerin, beidfüßig und vor allem in der Offensive sehr stark“, freute sich FCB-Trainer Günther Wörle über den Neuzugang. Bachor bestritt bislang 156 Bundesligaspiele und erzielte dabei 76 Tore.

Weitere Inhalte