präsentiert von
Menü
'Drei Punkte. Basta!'

Mit 'Vollgas' zur Wiedergutmachung

1:5 in Wolfsburg, 0:4 in Barcelona - nach zwei bitteren Niederlagen innerhalb weniger Tage zählt für den FC Bayern am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (ab 15.15 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio) nur ein Sieg. „Aktuell sind wir am Boden. Aber wir müssen das abhaken“, betonte Luca Toni am Freitag und nahm die Mannschaft in die Pflicht: „Wir müssen morgen drei Punkte holen. Basta!“

Mit einem Sieg gegen den Tabellenzwölften will der FCB zumindest die letzte verbliebene Titelchance wahren. „Wenn wir die Bundesliga gewinnen, können wir die Saison einigermaßen retten“, meinte Toni. Als Vierter hat der Rekordmeister nur drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Wolfsburg. Und noch 24 Punkte sind in den verbleibenden acht Spieltagen zu vergeben. „Wir müssen in der Bundesliga diese drei Punkte Rückstand wettmachen“, sagte Jürgen Klinsmann, der „absolut überzeugt“ ist, „dass wir das schaffen.“

Weitere Inhalte