präsentiert von
Menü
'FCB zum Anfassen'

Showtraining bei Partner HVB

Am Ende mussten Mark van Bommel und Co. echtes Stehvermögen beweisen. Auf dem Weg in die Kabine warteten schon all die kleinen und großen Fans geduldig auf die Bayern-Stars. Und Jürgen Klinsmann und seine Mannschaften schrieben Autogramme, bis bei dem einen oder anderen die Finger glühten. Es war das große „Finale“ eines aufregenden Nachmittages.

Bereits zum zweiten Mal nach 2006 hatte Bayern-Premiumpartner HypoVereinsbank die Mannschaft des Rekordmeisters zum Showtraining im HVB-Club-Sportzentrum im Tucherpark zu Gast. Das Motto: „FCB zum Anfassen.“ Über 500 HVB-Mitarbeiter und deren Familienangehörige nutzen diese Gelegenheit und freuten sich, Luca Toni, Franck Ribéry, Philipp Lahm und all die anderen Bayern-Stars einmal aus nächster Nähe zu bestaunen.

Weitere Inhalte