präsentiert von
Menü
Saisonausklang

4 Testspiele für die Bayern

Der Saisonendspurt ist noch im vollen Gange, aber beim FC Bayern hat man jetzt schon Nägel mit Köpfen für die Woche nach der letzten Partie am 23. Mai gegen den VfB Stuttgart gemacht. Insgesamt vier Testbegegnungen stehen dann noch für die Mannschaft von Interimscoach Jupp Heynckes auf dem Programm.

Los geht’s am 26. Mai im Allgäu. Dann gastiert der FCB bei der SpVgg. Kaufbeuren. Der Bezirksoberligist feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag und erhält mit dem Testspiel gegen die Münchner sicherlich das passende Geburtstagsgeschenk. Anpfiff im Parkstadion ist um 18.30 Uhr.

Magdeburg feiert Europacupsieg-Jubiläum

Zwei Tage darauf (28.5./18.30 Uhr) geht es weiter beim VfB Eichstätt. Der designierte Bezirksoberligameister ist dann nach 1970 und 1985 bereits zum dritten Mal Gastgeber des FC Bayern.

Schon 24 Stunden später (29.5.) folgt der dritte Testspielstreich für die Bayern. Gegner dann ist der Regionalligist 1. FC Magdeburg. Der Traditionsverein aus Sachsen-Anhalt begeht an diesem Wochenende seine Feierlichkeiten zum 35. Jahrestag des Gewinns im Europapokal der Pokalsieger. Anpfiff ist im 18.00 Uhr.

Bevor die Spieler, Trainer und Betreuer in den wohlverdienten Urlaub gehen, gibt es noch eine kleine Dienstreise nach Holland. Am Pfingstsonntag (31.5./15.30 Uhr) spielen die Bayern beim Zweitligisten Fortuna Sittard. Für Mark van Bommel sicherlich ein ganz besonderes Spiel, schließlich startete er bei der Fortuna vor 15 Jahren seine Profi-Karriere.

Weitere Inhalte