präsentiert von
Menü
Enges Saisonfinale

'Alles ist möglich - auch Platz vier'

Das Saisonfinale ist spannend wie selten zuvor und der FC Bayern mischt im Kampf um den Titel wieder kräftig mit. Nach dem souveränen 3:1 (1:1)-Auswärtserfolg beim FC Energie Cottbus hat der Rekordmeister nach Punkten mit Spitzenreiter VfL Wolfsburg gleichgezogen und lauert nur aufgrund der um zwei Treffer schlechteren Tordifferenz auf dem zweiten Platz. Drei Spieltage vor dem Saisonende trennen die ersten Vier der Tabelle lediglich zwei Punkte.

„Wenn man die Tabellenkonstellation sieht, war es heute unheimlich wichtig, das Spiel zu gewinnen“, freute sich Bayern-Trainer Jupp Heynckes an seinem 64. Geburtstag über drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation. „Es ist ja oben alles eng zusammen, es haben noch vier, fünf Mannschaften die Möglichkeit, deutscher Meister zu werden“, meinte der Jubilar nach seinem insgesamt 150. Spiel auf der Bayern-Bank.

Weitere Inhalte