präsentiert von
Menü
Inside

FCB siegt gegen Ticketspekulanten

Dem FC Bayern ist ein Sieg gegen Ticketspekulanten gelungen. Im Rahmen eines Teil-Anerkenntnisurteils und eines gerichtlichen Vergleichs vor dem Landgericht München I musste sich eine bekannte Münchner Ticketagentur, die sich Eintrittskarten für Spiele des FC Bayern zu Zwecken des gewerblichen Weiterverkaufs beschafft hatte, gegenüber dem FC Bayern verpflichten, in Zukunft zu diesen Zwecken keine Tickets selbst oder durch Dritte zu beziehen und anschließend zu höheren Preisen weiterzuverkaufen. Dieser gerichtliche Erfolg hilft dem FC Bayern dabei, auch weiterhin möglichst viele Fans mit Eintrittskarten zu sozial verträglichen Preisen versorgen zu können und wirkt der Preistreiberei durch Ticketspekulationen entgegen.

Rummenigge in Nyon
Dienstreise für Karl-Heinz Rummenigge. Auf Einladung von UEFA-Präsident Michel Platini weilt der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern am Dienstag im schweizerischen Nyon, um mit Vertretern anderer europäischer Klubs über das Thema „salary cap“ zu diskutieren. Mit dabei sind auch Verantwortliche von Champions-League-Sieger FC Barcelona und Real Madrid.

Roque rockt jetzt bei City
Der Wechsel des ehemaligen Bayern-Stürmers Roque Santa Cruz von den Blackburn Rovers zu Manchester City innerhalb der englischen Premier League ist perfekt. Der 27 Jahre alte Nationalspieler aus Paraguay unterzeichnete am Montag einen Vierjahresvertrag beim Club seines früheren Trainers Mark Hughes. Zuvor hatte Rooque, der das Ende der vergangenen Saison wegen einer Fußverletzung verpasst hatte, die medizinische Untersuchung bestanden. Santa Cruz' Vertrag bei den Rovers lief noch bis 2012. Im Sommer 2007 war er vom FCB auf die Insel gewechselt.

Zitat des Tages
„Jeder, der Erfolg will, kann keinen besseren Verein finden als den FC Schalke 04. Nach Bayern München ist Schalke sicher der bedeutendste Club in Deutschland.“ (Felix Magath bei seiner Vorstellung beim FC Schalke 04)

Weitere Inhalte