präsentiert von
Menü
Inside

Fitness-Einheit nach der Ankunft

Louis van Gaal hat mit seiner Mannschaft die erste Trainingseinheit im Trainingslager in Donaueschingen absolviert. Kurz nach der Ankunft im Öschberghof ging es für Mark van Bommel und Co. auf den hoteleigenen Trainingsplatz. Unter der Regie der Fitness-Coaches Darcy Norman und Marcelo Martins absolvierten die Spieler eine 60-minütige Einheit Sprint- und Koordinationsübungen. Auch Bastian Schweinsteiger absolvierte erstmals unter Van Gaal das volle Mannschaftsprogramm. Nicht mit dabei waren Franck Ribéry, Daniel van Buyten und Tim Borowski. Alle drei absolvierten einen Waldlauf.

Kapitänsfrage: Van Gaal lässt sich Zeit
Louis van Gaal möchte sich bei seiner Entscheidung für den Mannschaftskapitän noch etwas Zeit lassen und zunächst seine neuen Spieler noch etwas besser kennenlernen. „Das können wir auch später entscheiden, das ist für mich nicht so wichtig. Wichtig ist, eine gute Entscheidung zu treffen“, sagte der neue Bayern-Coach am Donnerstag. Van Gaal hatte vor kurzem angekündigt, dass in der Vorbereitungsphase Mark van Bommel zunächst weiter mit diesem Amt vertraut wird.

Spruch des Tages
„Im Markt ist wenig Geld. Inter Mailand wollte uns etwa 15 Spieler als Tauschobjekt für Lucio anbieten. Das haben wir abgelehnt. Wir wollten Cash. Jetzt haben wir Cash - deshalb haben wir zugestimmt.“
(Bayern-Manager Uli Hoeneß am Donnerstag in München zum Wechsel des Brasilianers Lucio zu Inter Mailand)

Weitere Inhalte