präsentiert von
Menü
Das Protokoll

Van Gaals erstes FCB-Training

Etwas mehr als 90 Minuten dauerte die erste Trainingseinheit von Louis van Gaal beim FC Bayern. Knapp 2.000 Fans verfolgten bei Sonnenschein gespannt das Treiben auf dem Platz und bestaunten neben dem neuen Chefcoach auch sieben Neuzugänge. Nicht mit dabei waren die beiden Confed-Cup-Teilnehmer Lucio und Luca Toni sowie Bastian Schweinsteiger (Rehatraining). fcbayern.de hat den Trainingsauftakt protokolliert.

Van Gaals erstes Training:

9.52 Uhr: Die beiden Co-Trainer Hermann Gerland und Andries Jonker betreten den Trainingsplatz und positionieren Markierungs-Hütchen auf dem Rasen. Nach ein paar Minuten gehen sie zurück in die Kabine.

9.55 Uhr: Der komplette Vorstand um Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Karl Hopfner sowie der neue Sportdirektor Christian Nerlinger gehen geschlossen Richtung Leistungszentrum.

10.30 Uhr: Der Vorstand, Trainer Louis van Gaal und Nerlinger sprechen zur Mannschaft.

11.11: Uhr Die Mannschaft kommt aus der Kabine, allen voran Van Gaal, der um den Hals eine Stoppuhr und eine Trillerpfeife hängen hat. Kurz dahinter folgen seine Assistenten. Van Gaal klatscht sich mit FCB-Maskottchen „Berni“ ab (im Bild oben).

Weitere Inhalte