präsentiert von
Menü
Hall of Fan: Busreise nach Berlin

Berlin, Berlin, die fahren nach Berlin!

Da werden die Berliner Ohren machen: Die Paulaner Hall of Fan unterstützt den FC Bayern beim Freundschaftsspiel am 26. August in Berlin. Mit dem „FCB Fanclub Floss e.V.“ aus der Oberpfalz, „Mia san Mia“ aus Passau und den Traunsteinern „Rot-Weisse-Traun“ sind drei Hall of Fan-Clubs im Stadion, wenn der FC Bayern anlässlich des 375. Geburtstages der Paulaner Brauerei beim 1. FC Union Berlin antritt.

Das Spiel selbst war innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Für die Mitglieder der Paulaner Hall of Fan hat die Brauerei aber selbstverständlich Karten reserviert und so unter allen Paulaner Hall of Fan-Clubs Busfahrten nach Berlin verlost, inklusive der Tickets und Verpflegung. Die Beteiligung war riesig, ebenso wie die Freude bei den Gewinnern.

Weitere 17 Fan-Highlights folgen

So ist zum Beispiel Fanclub-Vorsitzender Gerhard Stadler aus Floss schon sehr gespannt auf die neue „Alte Försterei“: „Natürlich haben wir verfolgt, was die Unioner in der vergangenen Saison geschafft haben: Der Aufstieg und der Stadionbau in Eigenregie sind wirklich großartige Leistungen. Wir finden es klasse, dass Paulaner das Engagement in diesem Verein mit dem Jubiläumsspiel würdigt und freuen uns auf einen aufregenden Tag in Berlin - und einen deutlichen Sieg der Bayern.“

Weitere Inhalte